Der DAK Ärzte-Videochat: Medizinische Beratung 2.0

Nutzen Sie die Online-Sprechstunde per Videotelefonie für alle Fachrichtungen

DAK Ärzte-Videochat

Die DAK-Gesundheit bietet Ihnen als erste Krankenkasse eine virtuelle Beratung an. Ab sofort können Sie sich kostenlos und bequem von zu Hause von Ärzten aller Fachrichtungen sowie Pflege-Experten per Videotelefonie beraten lassen. Ob Sie Fragen zu Ihren Medikamenten haben, eine zweite Meinung brauchen oder Ihr Kind plötzlich einen seltsamen Hautausschlag hat - der DAK Ärzte-Videochat hält den passenden Facharzt für Sie bereit.

Die Nachfrage nach derartigen Beratungsangeboten ist groß: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung wünscht sie sich fast jeder zweite Deutsche. Sie können den DAK Ärzte-Videochat wochentags von 8 bis 20 Uhr nutzen - also auch zu Zeiten, in denen Ihre Praxis vor Ort bereits geschlossen hat. So geht medizinische Beratung 2.0.

Vorteile des DAK Ärzte-Videochats

  • Sie können den DAK Ärzte-Videochat bequem von zu Hause aus nutzen

  • Das kostenlose Angebot gilt exklusiv für Sie als DAK-Kunde

  • Sie bekommen schnell eine erste Einschätzung, ohne lange in einem Wartezimmer zu sitzen. Auch die Ansteckungsgefahr vermindert sich so

DAK Ärzte-Videochat

Was genau ist der DAK Ärzte-Videochat?

Sicher kennen Sie schon unsere telefonische Medizin-Hotline: Sie rufen an und schildern einem unserer Ärzte Ihr Problem. Der DAK Ärzte-Videochat funktioniert ganz ähnlich: Sie stellen mit Ihrem PC oder Laptop via Internet und Webcam eine Videoverbindung zu einem unserer Ärzte her.

Wie bei unserer telefonischen Medizin-Hotline kann zwar auch im DAK Ärzte-Videochat keine Untersuchung stattfinden und daher auch keine Diagnose gestellt werden. Aber Sie erhalten eine ausführliche und kompetente Beratung durch einen Facharzt, die oft schon ein gutes Stück weiterhelfen kann.

Welche technische Ausstattung benötigen Sie für den Chat mit dem Arzt?

  1. Sie benötigen einen PC oder einen Laptop. Für mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones wird aktuell eine eigene App entwickelt.
  2. Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser: Mozilla Firefox (herunterladen), Chrome (herunterladen) oder Opera (herunterladen). Diese können Sie einfach und kostenlos herunterladen, falls Sie bisher nur andere Browser genutzt haben.
  3. Sie benötigen außerdem eine ausreichende Internetgeschwindigkeit (DSL 2000)
  4. Ihr Computer muss mit einer Webcam und einem Mikrofon ausgestattet sein.

So vereinbaren Sie einen Termin für Ihren persönlichen DAK Ärzte-Videochat

Sobald Sie auf den Link zum DAK Ärzte-Videochat klicken, werden Sie zur Anmeldung geführt. Dort teilen Sie uns in einem Online-Formular mit, wann Sie Zeit für die Beratung haben und um welche Beschwerden es geht. So können wir Ihnen den richtigen Facharzt zuteilen, der sich dann zu der gewünschten Zeit in die Video-Sprechstunde begibt.

Ihr Termin für den Videochat kommt per E-Mail

Nachdem Sie uns Ihren Wunschtermin mitgeteilt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten und dem Link zum virtuellen Wartezimmer.

Als Kunde der DAK-Gesundheit benötigen Sie nur noch Ihre Versichertennummer. Diese finden Sie auf Ihrer Gesundheitskarte. Wenn es Zeit für Ihren Termin ist, klicken Sie einfach auf den Link in der Mail und geben Ihre Zugangsdaten ein.

Kurzer Technik-Check

Funktionieren Bild und Ton? Haben Sie den Link im richtigen Browser aufgerufen? Diese technischen Voraussetzungen werden noch kurz geprüft, bevor Sie im virtuellen Wartezimmer Platz nehmen.

Der Nächste, bitte

Nun geht es los: Sobald Ihr Arzt sich zu Ihnen eingewählt hat, öffnet sich ein Fenster. Sie nehmen das Gespräch an und sehen den Arzt nun auf Ihrem Bildschirm, der DAK Ärzte-Videochat kann also beginnen. Nehmen Sie sich gern Zeit für all Ihre Fragen.


Sie möchten unser neues Angebot ausprobieren? Dann vereinbaren Sie jetzt direkt einen Termin für Ihren DAK Ärzte-Videochat.

DAK Ärzte-Videochat starten

Hinweis: In Notfällen sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt oder den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 wenden.

Zuletzt aktualisiert:
Mon Aug 29 16:05:54 CEST 2016

Zum Seitenanfang