Die Zusatzversicherung DAK Plus 3 bietet einen Versicherungsschutz der Extraklasse

DAK Plus 3: Die Zusatzversicherung für Naturheilkunde und mehr

Starke Leistungen und Schutz der Extraklasse

Die Zusatzversicherung DAK Plus 3, die wir in Kooperation mit der HanseMerkur anbieten, bietet Ihnen sozusagen den "Goldstatus" für Ihre Gesundheit. Das Paket enthält vielfältige Leistungen mit Schwerpunkt im Bereich Naturheilkunde. Wenn Sie also regelmäßig Heilpraktiker besuchen, lohnt sich DAK Plus 3 besonders für Sie. DAK Plus 3 beinhaltet alle Leistungen von DAK Plus 2, zudem werden ein höherer Rechnungsbetrag für Naturheilkundeleistungen sowie umfangreichere Vorsorgeuntersuchungen übernommen.

Sichern Sie sich die Vorteile der Zusatzversicherung DAK Plus 3

  • Top-Leistungen inklusive vieler Vorsorge-Möglichkeiten
  • Sparen Sie Geld indem Sie Ihre Eigenanteile reduzieren
  • Kein Höchstaufnahmealter

DAKplus Gesundheit

Die Zusatzversicherung DAK Plus 3 unterstützt Heilpraktikerbehandlungen

Mit dieser Zusatzversicherung können Sie sich jederzeit durch einen Heilpraktiker oder ein Naturheilkundeverfahren behandeln lassen. Die Versicherung deckt 80 Prozent der anfallenden Kosten bis zu einem Höchstsatz von 1.000 Euro. Im ersten Jahr ist der Rechnungsbetrag auf 100 Euro und im zweiten auf 200 Euro begrenzt. Die aktuelle Version des Hufeland-Leistungsverzeichnisses und das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH), die verordneten naturheilkundlichen Medikamente mit einbezogen, sind Grundlage für die Bezahlung der Heilpraktikerbesuche.

Mehr Vorsorgeuntersuchungen mit DAK Plus 3

DAK Plus 3 sichert Ihnen

  • zusätzliche Kindervorsorgeuntersuchungen, die einmalig im Alter von zehn und zwölf Jahren durchgeführt werden
  • Untersuchung auf Hautkrebs ab dem 20. Lebensjahr alle zwei Jahre
  • Früherkennungsuntersuchungen, wie Lungenfunktionsprüfung, Belastungs-EKG, Blutentnahme oder Blutsenkung. Die Untersuchungen werden vom 20. bis 34. Lebensjahr alle vier Jahre, ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre ergänzend zum Gesundheits-Check-Up der DAK-Gesundheit angeboten
  • Glaukomvorsorge (grüner Star) ab dem 45. Lebensjahr alle drei Jahre
  • Schlaganfallvorsorge ab dem 55. Lebensjahr alle drei Jahre

250 Euro Extra-Bonus für ambulante Operationen

Bei Abschluss von DAK Plus 3 erhalten Sie einen Extra-Bonus über 250 Euro, wenn Sie sich für einen ambulanten Eingriff entscheiden. Denn wer bleibt schon gern im Krankenhaus, wenn er nicht unbedingt muss? Die Zusatzversicherung zahlt Ihnen das Geld, wenn Sie auf eine stationäre Aufnahme verzichten und sich stattdessen ambulant behandeln lassen. Bei bestimmten Erkrankungen können Sie das nämlich selbst entscheiden.

Hinweise zu den Wartezeiten

  • Die allgemeine Wartezeit beträgt drei Monate
  • Die Wartezeit bei Zahnersatz beträgt sechs Monate
  • Die Wartezeit entfällt für die unfallbedingten Krankenhaus-Leistungen, für die Auslandsreise-Krankenversicherung sowie für die Schutzimpfungen.

Hinweise zu Leistungen für Zahnersatz

Die Zahnersatz-Leistungen können Sie bei allen Tarifen mit weiteren Bausteinen erhöhen:

  • Mit DAK Plus Zahn EXTRA können Sie weitere 20 Prozent absichern
  • Mit DAK Plus Zahn TOP sogar bis zu 100 Prozent
  • Mit DAK Plus Zahnvorsorge erhalten Sie Leistungen für hochwertige Füllungen und Zahnprophylaxe

Weitere Details lesen Sie in der Verbraucherinformation.

Zuletzt aktualisiert:
Thu May 26 11:52:57 CEST 2016

Weitere Informationen

  • Jetzt online abschließen!

    Hier können Sie ganz bequem Ihren Tarif online abschließen:

    DAK Plus 3 (E3)

  • Persönliche Beratung

    Sie haben Fragen? Dann gleich den DAK Zusatzschutz bei der HanseMerkur anrufen unter 040 4119-2999.

    Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr.

    mehr ...

DAK Ärzte-Videochat

DAK-Gesundheit bei ...

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • google+
  • Xing

Zum Seitenanfang