Wieder mehr Kinder wegen Alkoholmissbrauch in Klinik

DAK-Gesundheit: 2015 landeten 53 Berliner Kinder mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

Bilder zum Download

Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern im Alter von zehn bis 14 Jahren ist 2015 in Berlin wieder gestiegen. Das Rauschtrinken bei Schülerinnen und Schülern bleibt somit weiter ein Problem. Nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit landeten 53 Kinder im Jahr 2015 mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Damit stieg die Anzahl der Betroffenen um knapp 18 Prozent zum Vorjahr wieder auf das Niveau von 2013. 2014 waren es noch 45. Dies geht aus bislang unveröffentlichten Zahlen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg hervor.

„Kinder müssen rechtzeitig über die Gefahren des Alkohols aufgeklärt werden“, sagt Steffi Steinicke, Landeschefin der DAK-Gesundheit in Berlin. „Eine frühe und kindgerechte Alkoholprävention ohne erhobenen Zeigefinger bleibt für uns daher unverzichtbar.“ Bei den Jugendlichen geht der Alkoholmissbrauch erfreulicherweise leicht zurück. Wurden 2014 noch 227 Betroffene im Alter von 15 bis 19 Jahren wegen eines akuten Rauschs behandelt, waren es 2015 nur noch 221. Somit ein leichter Rückgang um knapp 3 Prozent. In den Statistiken fehlen die Kinder und Jugendlichen aus Berlin, die in anderen Bundesländern behandelt wurden.

Kampagne „bunt statt blau“ 2017

Zur Aufklärung setzt die Krankenkasse auch 2017 die Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ in Berlin fort. Beim bundesweiten Wettbewerb werden Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren aufgerufen, mit Plakaten kreative Botschaften gegen das Rauschtrinken zu entwickeln. Auch die Schulen in Berlin wurden angeschrieben und zur Teilnahme eingeladen. An der mehrfach ausgezeichneten Präventionskampagne gegen Alkoholmissbrauch nahmen seit dem Jahr 2010 mehr als 80.000 junge Künstler teil. Weitere Informationen über die Aktion gibt es im Internet unter www.dak.de/buntstattblau.

Zuletzt aktualisiert:
Nov 14, 2016

Stefan Poetig

Pressesprecher für Berlin

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • 24.04.2019 Internationaler Tag gegen Lärm
    Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA e. V.)
    Arbeitsring Lärm der DEGA (ALD)
    www.tag-gegen-laerm.de
    E-Mail: e.baumer@ald-laerm.de

    27.04.2019 Welt Tai Chi und Qigong Tag
    Deutscher Dachverband für Qigong und Tajiquan e. V.
    www.ddqt.de