Feedback

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.

  • Unternehmensnachrichten

    Klaus Overdiek leitet Landesvertretung NRW

    Als Ansprechpartner der DAK-Gesundheit für Politik und Vertragspartner tritt er die Nachfolge von Peter Mager an

    Mon Dec 11 00:00:00 CET 2017 Klaus Overdiek ist jetzt das Gesicht der DAK-Gesundheit in Nordrhein-Westfalen: Der 53-jährige Gesundheitsexperte ist neuer Leiter der DAK-Landesvertretung. Er steht der Politik und Vertragspartnern als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung und folgt auf Peter Mager, der sich nach 43 Jahren bei der Krankenkasse dem Privatleben widmet.mehr...

    Abschied: DAK-Geschäftsgebietsleiter Hans-Werner Veen

    Der Träger des Bundesverdienstkreuzes geht nach 45 Dienstjahren

    Fri Oct 20 00:00:00 CEST 2017 Beim DAK-Dialog in Herten würdigten NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und DAK-Vorstand Andreas Storm eine verdiente Führungspersönlichkeit der DAK-Gesundheit: Hans-Werner Veen, seit 1995 Landesgeschäftsführer in NRW und zuletzt Leiter Geschäftsgebiets West, beendet seine berufliche Laufbahn bei der Krankenkasse. Sein Nachfolger wird Christian Broll.mehr...

    NRW: Führungswechsel in der DAK-Landesvertretung

    Peter Mager blickt auf 43 Berufsjahre bei der Krankenkasse zurück

    Fri Oct 20 00:00:00 CEST 2017 Beim DAK-Dialog in Herten würdigten NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und DAK-Vorstand Andreas Storm eine verdiente Führungs-persönlichkeit der DAK-Gesundheit: Peter Mager, seit 23 Jahren Vertragschef und zuletzt Leiter der DAK-Landesvertretung NRW, beendet seine berufliche Laufbahn und widmet sich dem Privatleben.mehr...

    Peter Mager leitet neue Landesvertretung NRW

    58-jähriger Experte ist zentraler Ansprechpartner der DAK-Gesundheit für Politik und Vertragspartner

    Wed Jun 07 00:00:00 CEST 2017 Die DAK-Gesundheit stellt sich neu auf: Ab sofort hat die Krankenkasse eine eigene Landesvertretung in Nordrhein-Westfalen.mehr...

    NRW: Größte Terminprobleme bei Radiologen

    Mehr als 17.000 Patienten nutzten im vergangenen Jahr Vermittlungsservice der DAK-Gesundheit

    Wed Jan 27 09:00:00 CET 2016 In Nordrhein-Westfalen haben die Patienten im vergangenen Jahr am meisten Probleme mit einem zeitnahen Termin beim Radiologen gehabt. Das geht aus einer aktuellen Statistik der DAK-Gesundheit hervor. Im Jahr 2015 nutzten in NRW 4366 und bundesweit fast 17.500 Versicherte den telefonischen Arzt-Terminservice der Krankenkasse. 34 Prozent der Anrufer meldeten sich wegen eines Termins beim Radiologen, so häufig wie in keinem anderen Bundesland. In den vergangenen fünf Jahren stieg die Nachfrage beim Terminservice insgesamt um rund 150 Prozent.mehr...

    Annemarie Böse neue Verwaltungsrätin der DAK-Gesundheit

    61-jährige Journalistin aus Hamm jetzt im Aufsichtsgremium der drittgrößten Krankenkasse Deutschlands

    Tue Jun 30 09:00:00 CEST 2015 Annemarie Böse aus Hamm in Westfalen ist neues Mitglied im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit. Nach der heutigen Wahl gehört die 61-jährige Journalistin dem wichtigsten Aufsichtsgremium der Kasse an.mehr...

    Bonn: Mit Restcent-Spende ein Zeichen setzen

    DAK-Mitarbeiter spenden vom Gehalt mehr als 4.800 Euro an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe

    Tue Jun 02 09:00:00 CEST 2015 Sie wollen nicht nur Geld für den guten Zweck spenden, sondern ein Zeichen setzen: Mit einer Spende in Höhe von 4.855,15 Euro unterstützen Beschäftigte der DAK-Gesundheit die Arbeit der Deutschen KinderKrebshilfe in Bonn. Das Geld stammt aus der bundesweiten Mitarbeiter-Aktion „Nullkommaviel – Spendʾ Deinen Cent“. Die Teilnehmer verzichten auf die Centbeträge hinter dem Komma ihrer Gehaltsabrechnung, und hoffen auf viele Nachahmer.mehr...

    DAK-Gesundheit zahlt zwei Millionen Euro Prämien aus

    Mehr als 100.000 Versicherte in NRW profitieren von Bonusprogrammen

    Wed Feb 12 08:04:00 CET 2014 Die DAK-Gesundheit belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten mit finanziellen Vorteilen: Allein für das Jahr 2013 wird die Krankenkasse an ihre Versicherten an Rhein und Ruhr Prämien in Höhe von zwei Millionen Euro auszahlen.mehr...

Rainer Lange

Pressesprecher für Nordrhein-Westfalen

  • Graf-Adolf-Str. 89
    40210 Düsseldorf
  • Tel.: 0211 550415-1120
  • Fax: 0180 329325553755

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine