Erkältungswelle lässt Krankenstand steigen

DAK-Gesundheit analysiert alle Krankmeldungen 2018 in Sachsen

In Sachsen sind die Fehltage im Job im vergangenen Jahr wieder deutlich gestiegen. Nach einer aktuellen Auswertung aller Krankmeldungen der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand von 4,5 auf 4,7 Prozent. Damit gab es im Freistaat deutlich mehr Ausfalltage als im Bundesdurchschnitt. Vor allem die starke Erkältungswelle zu Beginn des Jahres machte den Menschen in Sachsen zu schaffen.

mehr ...

Klepsch startet "bunt statt blau" in Sachsen

Gesundheitsministerin hält Grußwort bei Auftaktveranstaltung - 300 Schüler diskutieren in Dresdner Kino übers Komasaufen

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Gesundheitsministerin Barbara Klepsch und die DAK-Gesundheit die Präventionskampagne „bunt statt blau“ 2019 in Sachsen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Zum Auftakt veranstaltet die Krankenkasse einen Dialog über Alkoholmissbrauch mit Ministerin Klepsch und 300 Schülern.

mehr ...

Gesundheitsterminals erweitern Service

Kooperation von DAK-Gesundheit, IKK classic, DeGIV GmbH und Sächsischem Sozialministerium

Die Krankenkassen DAK-Gesundheit und IKK classic bringen die Digitalisierung des Gesundheitswesens voran: bis Ende 2020 sollen in Sachsen 225 Gesundheitsterminals der DeGIV GmbH installiert werden. Dies wird unterstützt vom Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

mehr ...
  • Sachsen

    Erkältungswelle lässt Krankenstand in Sachsen steigen

    DAK-Gesundheit analysiert alle Krankmeldungen 2018

    Wed Feb 13 10:00:00 CET 2019 In Sachsen sind die Fehltage im Job im vergangenen Jahr wieder deutlich gestiegen. Nach einer aktuellen Auswertung aller Krankmeldungen der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand von 4,5 auf 4,7 Prozent. Damit gab es im Freistaat deutlich mehr Ausfalltage als im Bundesdurchschnitt. Vor allem die starke Erkältungswelle zu Beginn des Jahres machte den Menschen in Sachsen zu schaffen. mehr...

    Gesundheitsministerin Klepsch startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2019 in Sachsen

    Zur Auftaktveranstaltung in Dresdner Kino diskutieren 300 Schüler mit Experten übers Komasaufen

    Wed Feb 06 10:00:00 CET 2019 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Gesundheitsministerin Barbara Klepsch und die DAK-Gesundheit die Präventionskampagne „bunt statt blau“ 2019 in Sachsen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Zum Auftakt veranstaltet die Krankenkasse einen Dialog über Alkoholmissbrauch mit Ministerin Klepsch und 300 Schülern.mehr...

    Sachsen: Stefan Wandel neuer DAK-Pressesprecher

    Krankenkasse organisiert Medienarbeit in den Bundesländern neu

    Tue Jan 08 10:00:00 CET 2019 Stefan Wandel ist neuer Pressesprecher der DAK-Gesundheit in Sachsen. Ab sofort steht er den Journalisten als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Der 41-Jährige beantwortet Anfragen, vermittelt den Kontakt zu Experten sowie zur Leiterin der DAK-Landesvertretung, Christine Enenkel, und steuert die Pressearbeit der Krankenkasse im Freistaat. mehr...

    DAK-Mitarbeiter spenden knapp 3.000 Euro an Sonnenstrahl e.V. in Dresden

    Staatsministerin Klepsch würdigt Restcent-Aktion der Krankenkasse und hofft auf Nachahmer

    Thu Dec 20 13:58:00 CET 2018 Geld für den guten Zweck: Mit einer Spende in Höhe von knapp 3.000 Euro unterstützen Beschäftigte der DAK-Gesundheit die Arbeit des Dresdner Vereins Sonnenstrahl e.V., einem Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche. Das Geld stammt aus der bundesweiten Mitarbeiter-Aktion „Nullkommaviel – Spend deinen Cent“.mehr...

    225 Gesundheitsterminals für Sachsen

    Digitalisierung: Kooperation von DAK-Gesundheit, IKK classic, DeGIV GmbH und Sächsischem Sozialministerium

    Thu Dec 20 12:13:30 CET 2018 Die Krankenkassen DAK-Gesundheit und IKK classic bringen die Digitalisierung des Gesundheitswesens voran: bis Ende 2020 sollen in Sachsen 225 Gesundheitsterminals der DeGIV GmbH installiert werden. mehr...

    Zahl der Komasäufer in Sachsen stark gestiegen

    DAK-Gesundheit: 2017 landeten mehr Kinder und Jugendliche nach Alkoholmissbrauch in der Klinik als im Vorjahr

    Tue Nov 20 09:23:26 CET 2018 In Sachsen mussten im vergangenen Jahr 1.130 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.mehr...

Stefan Wandel

Pressesprecher für Sachsen

  • Freiberger Str. 37
    01067 Dresden
  • Tel.: 089 9090198 1128

Kundenberatung

Bei Kundenanfragen wenden Sie sich bitte an unsere Servicehotline oder suchen uns vor Ort auf.

  • Tel.: 040 325 325 555

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • 10.12.2018 Tag der Menschenrechte
    amnesty international
    Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
    www.amnesty.de
    E-Mail: ed.ytsenma@ofni02%

    18.12.2018 Internationaler Tag der Migranten
    amnesty international
    Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
    www.antidiskriminierungsstelle.de