bunt statt blau 2017

Ministerin Drese gibt Startschuss zur DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2017 gegen Komasaufen

Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsministerin Stefanie Drese die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2017 zur Alkoholprävention in der Mecklenburg-Vorpommern.

mehr ...

Krankenstand sinkt

DAK-Gesundheit analysiert Krankmeldungen 2016

In Mecklenburg-Vorpommern haben sich 2016 wieder deutlich weniger Arbeitnehmer krankgemeldet. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit sank der Krankenstand von 4,9 auf 4,7 Prozent.

mehr ...

Komasaufen

Gegen den Trend: Mehr jugendliche Komasäufer in MV

In MV ist die Zahl jugendlicher Komasäufer entgegen dem Bundestrend angestiegen. Im Jahr 2015 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 347 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.

mehr ...
  • Mecklenburg-Vorpommern

    MV: Ministerin Drese gibt Startschuss zur DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2017 gegen Komasaufen

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Tue Jan 31 09:13:54 CET 2017 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsministerin Stefanie Drese die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2017 zur Alkoholprävention in der Mecklenburg-Vorpommern. mehr...

    Krankenstand in MV gesunken

    DAK-Gesundheit analysiert Krankmeldungen 2016

    Fri Jan 27 08:52:46 CET 2017 In Mecklenburg-Vorpommern haben sich 2016 wieder deutlich weniger Arbeitnehmer krankgemeldet. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit sank der Krankenstand von 4,9 auf 4,7 Prozent.mehr...

    Gegen den Trend: Mehr jugendliche Komasäufer in MV

    DAK-Gesundheit: 2015 landeten 347 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Wed Nov 16 10:56:29 CET 2016 In MV ist die Zahl jugendlicher Komasäufer entgegen dem Bundestrend angestiegen. Im Jahr 2015 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 347 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. mehr...

    Azubis in MV: Häufiger Unfälle, aber schneller wieder fit

    Analyse der DAK-Gesundheit zu Fehltagen junger Berufsstarter

    Thu Sep 15 00:00:00 CEST 2016 Berufsanfänger in Mecklenburg-Vorpommern haben deutlich mehr Unfälle als ältere Arbeitnehmer. Obwohl Auszubildende im Jahr 2015 einerseits sehr viel häufiger auf Grund von Verletzungen ausfielen, waren sie andererseits wesentlich schneller wieder fit. Die aktuelle Azubi-Sonderanalyse der DAK-Gesundheit für MV belegt ein stark erhöhtes Unfallrisiko der Azubismehr...

    buntstatt blau: Schülerin aus Schönberg gewinnt bei Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in MV

    Auszeichnung durch Ministerin Birgit Hesse – DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit bundesweit 7.000 Künstlern

    Thu Jun 23 11:39:24 CEST 2016 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto haben im Frühjahr bundesweit knapp 7.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“ kreiert. Den Sonderpreis für junge Künstler bei diesem Wettbewerb der DAK-Gesundheit holte sich die 13-jährige Schülerin Mirella Komorwaska-Hanisch vom Ernst-Barlach-Gymnasium in Schönberg. Jetzt übergab Sozialministerin Birgit Hesse als Schirmherrin der Kampagne die Urkunden und Preise.mehr...

Sönke Krohn

Pressesprecher in für Mecklenburg-Vorpommern

  • Nagelsweg 27-31
    20097 Hamburg
  • Tel.: 040 8972130-1184

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • 11.04.2017 Welt-Parkinson-Tag
    Deutsche Parkinson Vereinigung e.V.
    Bundesverband
    www.parkinson-vereinigung.de
    E-Mail: parkinsonv@aol.com

    26.04.2017 Internationaler Tag gegen Lärm
    Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA e. V.)
    Arbeitsring Lärm der DEGA (ALD)
    www.tag-gegen-laerm.de
    E-Mail: e.baumer@ald-laerm.de
    E-Mail: t@g-gegen-laerm.de