• Gesundheit + Medizin

    Endspurt: „bunt statt blau“ läuft noch bis Ende März

    DAK-Gesundheit sucht auch in Berlin die besten Schüler-Plakate gegen Komasaufen

    Mar 14, 2019 Endspurt bei „bunt statt blau“: Die bundesweite Kampagne gegen das sogenannte Komasaufen läuft noch bis Ende März.mehr...

    Gesundheitssenatorin Dilek Kolat startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2019 in Berlin

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Jan 31, 2019 . Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten die Berliner Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Berlin. mehr...

    Zahl der jugendlichen Komasäufer in Berlin sinkt

    DAK-Gesundheit: 2017 landeten weniger Kinder und Jugendliche nach Alkoholmissbrauch in der Klinik als im Vorjahr

    Nov 19, 2018 In Berlin mussten im vergangenen Jahr 236 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. mehr...

    Bundessieg „bunt statt blau“: Berliner Schülerin gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

    8.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch – Drogenbeauftragte und Emre Kavás ehren Preisträger 2018

    Jun 12, 2018 Kunst gegen Komasaufen: Eine Berliner Abiturientin gewinnt den Kreativwettbewerb „bunt statt blau“ 2018. Im Frühjahr hatten bundesweit rund 8.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und Plakate gegen Alkoholmissbrauch entworfen.mehr...

    bunt statt blau: Schülerin aus Reinickendorf gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Berlin

    Gesundheitssenatorin Dilek Kolat ehrt Sieger der DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken

    May 3, 2018 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit mehr als 8.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Berlin kommt von der 17-jährigen Schülerin Nina Mitzschke vom Humboldt-Gymnasium in Reinickendorf.mehr...

    Dance-Contest 2018 startet wieder in Berlin

    Jury um Motsi Mabuse entscheidet über die Sieger des DAK-Tanz-Wettbewerbs – Erstmals auch Inklusions-Teams dabei

    Mar 9, 2018 Viele tanzbegeisterte Kids haben darauf gewartet: Der Dance-Contest der DAK-Gesundheit startet endlich wieder in Berlin: mehr...

    Feb 7, 2018 Immer mehr Berliner erkranken an Krebs: Nach aktuellen Daten des Statistischen Amtes Berlin-Brandenburg behandelten die Berliner Krankenhäuser im Jahr 2016 mehr als 100.000 Patienten aufgrund einer sogenannten Neubildung. Gegenüber dem Jahr 2006 stiegen die Behandlungszahlen um rund 17 Prozent. Häufigste Krebsart war der Lungenkrebs. Mit dem neuen Programm „DAK-Tumornachsorge“ will die DAK-Gesundheit zusammen mit Vivantes dabei helfen, die Gesundheit und Lebensqualität der Patienten in Berlin verbessern.mehr...

    Gesundheitssenatorin Dilek Kolat startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2018 in Berlin

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Jan 31, 2018 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten die Berliner Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2018 zur Alkoholprävention in Berlin. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren findet zum neunten Mal statt. mehr...

    Grippewelle: DAK-Gesundheit zahlt Vierfach-Impfstoff

    Krankenkasse verbessert Leistung für Risikopatienten in Berlin

    Jan 25, 2018 Die DAK-Gesundheit verbessert die Leistungen für ihre Versicherten in Berlin: Sie übernimmt die Kosten für einen Vierfach-Impfstoff gegen Grippe bei Risikopatienten.mehr...

    fit4future: Boxprofi Arthur Abraham und Staatssekretär Boris Velter machen Schüler in Berlin fit

    Gemeinsame Sportstunde in der Uhlenhorst-Grundschule und Präsentation der Brainfitness-Box

    Jan 23, 2018 Seit Beginn des Schuljahrs gehört die Uhlenhorst-Grundschule zu den insgesamt 68 Einrichtungen, die in Berlin an fit4future teilnehmen, der Präventionsinitiative für gesunde Schulen von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung. mehr...

    Berliner Tanzteams überragend

    Vier von sechs siegreichen Gruppen aus der Hauptstadt - Prominente Jury beim Dance-Contest der DAK-Gesundheit

    Jul 18, 2017 Großer Erfolg für Tanzteams aus Berlin: Beim ersten Dance-Contest der DAK-Gesundheit in Berlin und Brandenburg ertanzten Berliner Gruppen in vier von sechs Kategorien den Sieg. mehr...

    bunt statt blau: Schülerinnen aus Friedrichshain-Kreuzberg gewinnen Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Berlin

    Gesundheitssenatorin Dilek Kolat gratuliert Siegern der DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken

    Jun 28, 2017 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit mehr als 7.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. mehr...

    Einladung zur Pressekonferenz am 28. Juni 2017 Kunst gegen Komasaufen: Berliner Landessieger der DAK-Aktion "bunt statt blau" werden geehrt

    7.000 Schülerinnen und Schüler gestalten Plakate gegen Alkoholmissbrauch – Über 22.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren wurden 2015 bundesweit in Kliniken behandelt

    Jun 26, 2017 Kunst gegen Komasaufen: die Berliner Landessieger 2017 der Kampagne „bunt statt blau“ gegen Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen stehen fest. Die Drogenbeauftragte des Landes Berlin Christine Köhler-Azara und Volker Röttsches, Leiter der Landesvertretung Berlin der DAK-Gesundheit, ehren die erfolgreichen Künstler am 28. Juni 2017 um 11 Uhr im Andreas-Gymnasium in Friedrichshain. mehr...

    Kunst gegen Komasaufen: Schülerin aus Mitte gewinnt Sonderpreis bei „bunt statt blau“ 2017

    7.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch – Drogenbeauftragte und Sängerin Grace Capristo ehren Preisträgerin

    Jun 23, 2017 Großer Erfolg mit „Kunst gegen Komasaufen“: Die erst zwölfjährige Nehir Kolukisa aus Mitte gewinnt beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2017 den Sonderpreis für junge Künstler. Im Frühjahr hatten sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler mit kreativen Ideen an der Kampagne der DAK-Gesundheit zum Thema Alkoholmissbrauch beteiligt.mehr...

    schwere(s)los: Staatssekretär Boris Velter eröffnet Ausstellung über Adipositas

    DAK-Gesundheit und Johnson & Johnson Medical klären mit Wanderausstellung über krankhaftes Übergewicht auf

    Jun 14, 2017 Die neue Fotoausstellung „schwere(s)los“ macht Station in der Senatsverwaltung in Berlin. Die DAK-Gesundheit und die Johnson & Johnson Medical GmbH starten gemeinsam eine bundesweite Aufklärungskampagne zum Thema Adipositas. mehr...

    Komasaufen: Gesundheitssenatorin Kolat startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2017 in Berlin

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Mar 1, 2017 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet Gesundheitssenatorin Dilek Kolat und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2017 zur Alkoholprävention in Berlin. mehr...

    Kranke Kinder in Berlin immer öfter vom Papa betreut

    DAK-Analyse zeigt starken Anstieg beim Kinderkrankengeld für Väter

    Feb 22, 2017 Fieber, Durchfall, Beinbruch: In Berlin ist die Pflege kranker Kinder immer häufiger Männersache. Der Anteil der Väter, die zur Betreuung des kranken Nachwuchses dem Job fernbleiben, ist nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Betrug er im Jahr 2016 bereits 25,4 Prozent, waren es 2010 noch 15,4 Prozent. mehr...

    Dance-Contest startet in Berlin

    Coole Moves beim neuen Tanz-Wettbewerb der DAK-Gesundheit – Sportprofessor lobt Präventionsansatz

    Feb 15, 2017 Viele tanzbegeisterte Kids haben darauf gewartet: Der Dance-Contest startet endlich auch in Berlin. mehr...

    Mehr Alkoholmissbrauch bei Kindern

    DAK-Gesundheit: 2015 landeten 53 Berliner Kinder mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Nov 14, 2016 Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern im Alter von zehn bis 14 Jahren ist 2015 in Berlin wieder gestiegen. Das Rauschtrinken bei Schülerinnen und Schülern bleibt somit weiter ein Problem.mehr...

    fit4future startet in Berlin

    Präventionsinitiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung an 50 Schulen in Berlin

    Oct 13, 2016 In Berlin startet fit4future, die Präventionsinitiative für gesunde Schulen. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak (CDU) sowie der Box-Champion Arthur Abraham übergeben gemeinsam mit Vertretern der Krankenkasse DAK-Gesundheit sowie der Cleven-Stiftung die erste fit4future-Tonnemehr...

    „bunt statt blau“: Schüler aus Berlin belegt dritten Platz bei bundesweitem Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

    7.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch - Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren Preisträger 2016

    Jun 14, 2016 Kunst gegen Komasaufen: Der 17-jährige Schüler Fabio Bluhm aus Berlin-Charlottenburg belegt beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2016 einen Spitzenplatz. Die Jury wählte den Foto-Druck mit dem Spruch „Besser zu Oma – anstatt ins Koma!“ des Schülers auf Platz drei.mehr...

    fit4future: neue Präventionsinitiative für Berliner Schüler

    DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung starten Projekt für gesunde Schulen – Gesundheitsminister Gröhe ist Schirmherr

    May 9, 2016 In Berlin startet die neue Präventionsinitiative fit4future für gesunde Schulen. Ab sofort können sich alle Grund- und Förderschulen der Hauptstadt für das mehrjährige Projekt bewerben. Ziel der Initiative ist, die Lebensgewohnheiten und Lebensstile von Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren nachhaltig positiv zu beeinflussen. mehr...

    bunt statt blau: Schüler aus Charlottenburg gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Berlin

    Auszeichnung durch Gesundheitssenator Mario Czaja - DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit 7.000 Künstlern

    Apr 27, 2016 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit knapp 7.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Berlin kommt von dem 17-jährigen Schüler Fabio Bluhm vom Archenold-Gymnasium Neukölln. Jetzt wurden die Preise der Kampagne der Krankenkasse DAK-Gesundheit durch den Senator für Gesundheit und Soziales Mario Czaja verliehen.mehr...

    Hatschi: Pollen-Hotline gibt Tipps gegen Heuschnupfen

    DAK-Gesundheit in Berlin bietet am 13. April Expertentelefon und -chat

    Apr 11, 2016 Hatschi: Der Frühling und die steigenden Temperaturen lassen die Blütenpollen verstärkt fliegen. Rund 12 Millionen Deutsche leiden unter Heuschnupfen. Die DAK-Gesundheit in Berlin schaltet deshalb am 13. April eine spezielle Pollen-Hotline. Erstmals können Interessierte dieses Angebot auch per Internet-Chat nutzen.mehr...

    Berlin: 2016 mehr Windpocken-Fälle

    DAK-Gesundheit erinnert an vollständigen Impfschutz

    Mar 18, 2016 In den ersten Wochen des Jahres hat sich in Berlin die Zahl der Windpocken-Infektionen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Während es aktuell 544 gemeldete Erkrankungen gab, waren es im Vorjahr zu dieser Zeit 254 Fälle. mehr...

    Immer mehr Väter bleiben mit krankem Kind zu Hause

    DAK Berlin: Männeranteil bei Nachwuchs-Betreuung steigt

    Feb 22, 2016 Fieber, Durchfall, Beinbruch: Wenn Kinder krank sind, werden sie immer häufiger von Vätern gesund gepflegt. Innerhalb der letzten Jahre hat sich ihr Anteil nahezu verdoppelt.mehr...

    Kunst gegen Komasaufen: Gesundheitssenator Czaja startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2016 in Berlin

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Feb 1, 2016 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten der Gesundheitssenator Mario Czaja und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2016 zur Alkoholprävention in Berlin. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum siebten Mal statt. Bundesweit sind 11.000 Schulen zur Teilnahme eingeladen. mehr...

    Behandlung im Wohnzimmer

    Vivantes startet mit DAK-Gesundheit psychiatrisches Modellvorhaben in Berlin

    Dec 28, 2015 Die Vivantes Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und die Vivantes Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie starten mit Versicherten der DAK-Gesundheit im Januar 2016 in Berlin ein neues Modellvorhaben. mehr...

    Vereinbarung zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge unterzeichnet

    DAK-Gesundheit unterstützt die Leistungsbehörden und hilft Bürokratie abzubauen

    Dec 16, 2015 Mit Beginn des neuen Jahres wird in Berlin die elektronische Gesundheitskarte (eGK) für Flüchtlinge eingeführt. Die Flüchtlinge werden damit einen einfacheren Zugang zu gesundheitlichen Leistungen haben. mehr...

    Mehr männliche Komasäufer in Berlin

    DAK-Gesundheit: 2014 landeten 272 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Nov 12, 2015 Im Jahr 2014 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 272 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Damit stagnieren die Fälle jugendlicher Rauschtrinker auf dem Niveau des Vorjahres. Dies geht aus bislang unveröffentlichten Zahlen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg hervor. Einen Anstieg gab es jedoch bei männlichen Jugendlichen.mehr...

    Trendwende: Weniger Komasäufer in Berlin

    DAK-Gesundheit: 2013 landeten 290 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Dec 10, 2014 Trendwende beim Trinken: In Berlin ist die Zahl jugendlicher Komasäufer deutlich gesunken. Im Jahr 2013 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 290 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. mehr...

    Jährlich erkranken 11.000 Berliner an Demenz

    DAK-Gesundheit bietet am 21. Oktober Experten-Hotline für pflegende Angehörige

    Oct 17, 2014 In Berlin erkranken jährlich fast 11.000 Menschen neu an Demenz. Derzeit gehen Experten von rund 53.000 Erkrankungen in Berlin aus. Bis 2050 wird sich die Zahl der Erkrankten auf 106.000 verdoppeln.mehr...

    Kampf gegen Komasaufen: Berliner Schülerinnen werden 2. Bundessieger bei „bunt statt blau“ 2014

    10.000 junge Künstler bei DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch – Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren Mädchen aus Grunewald

    Jun 26, 2014 Große Auszeichnung für drei Schülerinnen aus Berlin: Beim bundesweiten Plakatwettbewerb „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ wurden Celina Schultz (15), Lara Hoffmann (15) und Thuong Ngo (14) aus dem Hildegard-Wegscheider-Gymnasium im Grunewald 2. Bundessieger.mehr...

    Fast die Hälfte der Berliner Eltern raucht

    Studie der DAK-Gesundheit zeigt: Tabak-Sucht bei Müttern und Vätern häufiger als in jedem anderen Bundesland

    May 26, 2014 Die DAK-Gesundheit veröffentlicht zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai eine aktuelle Studie: Demnach bezeichnen sich fast fünf von zehn Eltern in der Hauptstadt als Raucher. mehr...

    Drei Schülerinnen vom Wegscheider-Gymnasium gewinnen Berliner Plakatwettbewerb „bunt statt blau“

    Gesundheitsstaatssekretärin zeichnet Landessieger aus – DAK-Kampagne gegen Rauschtrinken mit bundesweit 10.000 Teilnehmern

    May 21, 2014 Drei Schülerinnen des Berliner Hildegard-Wegscheider-Gymnasiums haben die Jury überzeugt: Ihr Bild landete beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ auf dem ersten Platz. Als Landessieger erhalten die Schülerinnen der neunten Klasse Celina Schultz, Thung Ngo und Lara Hoffmann 300 Euro und nehmen am Bundesentscheid teil. mehr...

    Komasaufen: In Berlin startet Kampagne „bunt statt blau“

    Im 5. Jahr suchen DAK-Gesundheit und Senator für Gesundheit und Soziales Mario Czaja die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

    Feb 4, 2014 Unter dem Motto „bunt statt blau“ startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne zur Alkoholprävention in Berlin. mehr...

    Neun Prozent mehr jugendliche Komasäufer in Berlin

    DAK-Gesundheit: 2012 landeten 409 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Dec 10, 2013 Trinken bis der Arzt kommt: In Berlin ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gestiegen. mehr...

    Rotavirus-Infektionen in Berlin steigen an

    1820 Fälle von Brechdurchfall bis Ende August

    Aug 29, 2013 Die Rotavirus-Infektionen in Berlin sind seit Jahresbeginn um gut sechs Prozent angestiegen. Bis Ende August erkrankten 1820 Personen am gefährlichen Brechdurchfall. DAK-Gesundheit rät zu Schluckimpfung.mehr...

    Berliner Schüler 3. Bundessieger beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“

    Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren die Hauptgewinner der DAK-Kampagne gegen Komasaufen

    May 7, 2013 Seit Februar haben 17.000 Schüler kreative Ideen zum Thema entwickelt und sich am bundesweiten DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ beteiligt. Als dritter Bundessieger 2013 wurde heute in der Hauptstadt der 16-jährige Berliner Schüler Levi Kollwitz ausgezeichnet. mehr...

    Erstes Spezialisten-Netzwerk Deutschlands gegen Burnout in Berlin

    Neues Angebot der DAK-Gesundheit und der PIBB richtet sich gezielt an Erwerbstätige mit seelischen Erkrankungen

    Sep 18, 2012 Die DAK-Gesundheit und die PIBB Psychiatrie Initiative Berlin Brandenburg haben das erste Spezialisten-Netzwerk zur ambulanten Versorgung von psychisch kranken Erwerbstätigen in Berlin ins Leben gerufen.mehr...

Stefan Poetig

Pressesprecher für Berlin

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • 24.04.2019 Internationaler Tag gegen Lärm
    Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA e. V.)
    Arbeitsring Lärm der DEGA (ALD)
    www.tag-gegen-laerm.de
    E-Mail: e.baumer@ald-laerm.de

    27.04.2019 Welt Tai Chi und Qigong Tag
    Deutscher Dachverband für Qigong und Tajiquan e. V.
    www.ddqt.de