• Gesundheit + Medizin

    Erneut weniger jugendliche Komasäufer in Bayern

    DAK-Gesundheit: 2015 landeten im Freistaat 4504 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung in der Klinik

    Mon Nov 14 10:00:00 CET 2016 In Bayern ist die Zahl jugendlicher Komasäufer im vierten Jahr in Folge gesunken. Im Jahr 2015 kamen 4504 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Die Zahl der Betroffenen sank im Vergleich zu 2014 um vier Prozent. Gesundheitsministerin Melanie Huml und die DAK-Gesundheit setzen weiter auf Alkoholprävention.mehr...

    120 bayerische Kitas starten Gesundheitsprojekt

    Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft und DAK-Gesundheit bringen Bewegung in Kindergärten

    Wed Nov 02 10:00:00 CET 2016 „Wir bewegen Kitas“: Unter diesem Motto starten jetzt rund 120 Kindergärten in Bayern ein neues Gesundheitsprojekt. Ziel ist es, dass sich Kinder mehr bewegen. Unterstützt werden sie von der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft und der DAK-Gesundheit.mehr...

    Abfallwirtschaftsbetrieb München erhält Förderpreis für gesundes Arbeiten

    DAK-Gesundheit vergibt Sachpreis im Wert von 10.000 Euro an Frauenprojekt der städtischen Entsorgung

    Thu Oct 13 09:05:40 CEST 2016 Große Auszeichnung für den Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM): Der kommunale Entsorgungsbetrieb zählt zu den Gewinnern des 2. deutschen Förderpreises für betriebliches Gesundheitsmanagement. Der Entsorgungsbetrieb belegt mit seiner Veranstaltungsreihe „Forum Frauenpower“ den dritten Platz.mehr...

    bunt statt blau: Regensburger Schülerin gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Bayern

    Auszeichnung durch Gesundheitsministerin Melanie Huml – DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit bundesweit 7.000 Künstlern

    Mon Jul 11 12:30:00 CEST 2016 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto kreierten im Frühjahr bundesweit knapp 7.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Bayern kommt von der 15-jährigen Schülerin Sarah Wagner von der Albert-Schweitzer-Realschule in Regensburg. Jetzt übergab Gesundheitsministerin Melanie Huml als Schirmherrin der Kampagne der Krankenkasse DAK-Gesundheit die Preise.mehr...

    Bayern: Immer mehr Papas pflegen ihr krankes Kind

    Laut DAK-Auswertung setzt sich Trend der letzten Jahre fort

    Mon Feb 22 09:00:00 CET 2016 Fieber, Durchfall, Beinbruch: Wenn Kinder in Bayern krank sind, werden sie immer häufiger von Vätern gesund gepflegt. Im Jahr 2015 blieb Papa bei jedem sechsten Krankheitsfall (16,7 Prozent) zu Hause – doppelt so oft wie noch im Jahr 2007.mehr...

    Komasaufen: Gesundheitsministerin Huml startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2016 in Bayern

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Mon Feb 01 09:00:00 CET 2016 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Gesundheitsministerin Melanie Huml und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2016 zur Alkoholprävention in Bayern. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum siebten Mal statt. Bundesweit sind 11.000 Schulen zur Teilnahme eingeladen. mehr...

    Erkältungen lassen Bayerns Krankenstand steigen

    DAK-Gesundheit legt Analyse zu Krankmeldungen 2015 vor

    Thu Jan 21 09:00:00 CET 2016 Bayerns Arbeitnehmer haben sich 2015 häufiger krank gemeldet. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand von 3,4 auf 3,6 Prozent. Insbesondere Atemwegserkrankungen machten den Bayern zu schaffen. mehr...

    Erneut weniger jugendliche Komasäufer in Bayern

    DAK-Gesundheit: 2014 landeten 4698 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Wed Nov 11 11:00:00 CET 2015 Der positive Trend aus dem Vorjahr setzt sich fort: In Bayern ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gesunken. Im Jahr 2014 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 4698 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.mehr...

    Bayern: Bessere Zahnvorsorge für Mutter und Kind

    DAK-Gesundheit und Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns bieten neues Angebot für junge Familien

    Mon Nov 09 09:00:00 CET 2015 Kampf gegen Karies: Werdende Mütter und Kinder erhalten in Bayern ab sofort eine noch bessere Zahnvorsorge. Dazu haben die DAK-Gesundheit und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB) einen neuen Vertrag geschlossen – mit einem innovativen Vorsorgeangebot für junge Familien.mehr...

    Hitze treibt Zahl bayerischer Notfall-Patienten in die Höhe

    Klinikbehandlungen nach „Sonnenstich“ stiegen 2013 in Bayern um drei Viertel – DAK-Gesundheit schaltet am Freitag Medizin-Hotline

    Thu Jul 02 07:00:00 CEST 2015 Die extremen Temperaturen treiben die Zahl der Notfall-Patienten in die Höhe. Nach Informationen der DAK-Gesundheit wurden zum Beispiel im Sommer 2013 in Bayern 77 Prozent mehr Menschen wegen direkter Hitzeprobleme in Kliniken eingeliefert wie im Jahr 2011. mehr...

    Top-Platzierung für Bayern

    Kunst gegen Komasaufen: Schülerin aus Hausham wird 3. Bundessiegerin bei „bunt statt blau“ 2015

    Wed Jun 10 15:43:16 CEST 2015 Große Auszeichnung für Schülerin aus dem Landkreis Miesbach: Jennifer Hein aus Hausham belegte beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ – nach dem Landessieg in Bayern – jetzt auch bundesweit einen Spitzenplatz. Die 18-jährige Schülerin von der Pasold-Weissauer-Wirtschaftsschule in Holzkirchen wurde 3. Bundessiegerin 2015. mehr...

    Kunst gegen Komasaufen: Schülerin aus Hausham gewinnt Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ in Bayern

    Gesundheitsministerin Huml kürt Bayerns Landesieger – 10.500 junge Künstler beteiligen sich an bundesweiter DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen

    Thu May 21 11:00:00 CEST 2015 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit 10.500 Schüler Kunstwerke gegen Alkoholmissbrauch. Das beste Plakat aus Bayern kommt von der 17-jährigen Schülerin Jennifer Hein aus dem oberbayerischen Hausham, die die Wirtschaftsschule Pasold-Weissauer in Holzkirchen besucht.mehr...

    Bayern: Kranke Kids bleiben immer öfter mit Papa daheim

    DAK-Auswertung: Männeranteil bei Nachwuchs-Betreuung hat sich in den letzten sieben Jahren fast verdoppelt

    Thu Feb 12 10:45:00 CET 2015 Mit Papa daheim bleiben: Wenn Kinder krank sind, werden sie in Bayern immer häufiger von Vätern gesund gepflegt. Nach einer aktuellen Statistik der DAK-Gesundheit wurden 2014 in Bayern mehr als 15 Prozent aller Anträge auf das so genannte Kinderpflege-Krankengeld von Vätern gestellt.mehr...

    Komasaufen: Gesundheitsministerin Huml startet in Bayern DAK-Kampagne „bunt statt blau“

    2000 Schulen im Freistaat können am Plakatwettbewerb gegen Alkoholmissbrauch teilnehmen

    Thu Feb 05 10:51:00 CET 2015 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Gesundheitsministerin Melanie Huml und DAK-Gesundheit in Bayern die Kampagne „bunt statt blau“ zur Alkoholprävention. Bayernweit wurden rund 2000 Schulen zur Teilnahme eingeladen. mehr...

    Trendwende: Weniger jugendliche Komasäufer in Bayern

    DAK-Gesundheit: 2013 landeten knapp 5000 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Wed Dec 10 15:02:00 CET 2014 Trendwende beim Trinken: In Bayern ist die Zahl jugendlicher Komasäufer deutlich gesunken. Im Jahr 2013 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 4998 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.mehr...

    Weniger Frühchen in Bayern durch Spezialisten-Netzwerk

    Frauenärzte, Perinatalzentren und DAK-Gesundheit reduzieren mit Programm „Willkommen Baby“ die Frühgeburtenrate nachhaltig

    Fri Dec 05 15:33:00 CET 2014 Im vergangenen Jahr sind im Freistaat 8313 der insgesamt 109.600 Neugeborenen zu früh zur Welt gekommen. Diese von Gesundheitsministerin Melanie Huml in dieser Woche veröffentlichte Zahl entspricht 7,6 Prozent der Neugeborenen. Dagegen liegt die Frühchen-Rate beim Programm „Willkommen Baby“ der DAK-Gesundheit in Bayern bei sechs Prozent.mehr...

    Jedes Jahr erkranken 44.000 Bayern an Demenz

    DAK-Gesundheit bietet am 21. Oktober Experten-Hotline für pflegende Angehörige

    Fri Oct 17 09:46:04 CEST 2014 In Bayern erkranken jährlich mehr als 44.000 Menschen neu an Demenz. Derzeit gehen Experten von knapp 217.000 Erkrankten im Freistaat aus. Bis 2050 wird sich die Zahl der Erkrankten auf mehr als 433.000 verdoppeln.mehr...

    Bayern bei schweren Pilzvergiftungen weiterhin vorn

    Auswertung der DAK-Gesundheit: Bayern erneut Spitzenreiter

    Tue Sep 02 14:01:00 CEST 2014 Die DAK-Gesundheit erfasste 2013 bundesweit 34 Pilzvergiftungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Mehr als ein Viertel der Fälle (neun) kamen aus Bayern, vier weniger als im Vorjahr.mehr...

    Kampf gegen Komasaufen: Schülerinnen aus Sulzbach-Rosenberg holen Bundessieg bei „bunt statt blau“ 2014

    10.000 junge Künstler bei DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch – Bundesdrogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren 15-Jährige

    Thu Jun 26 10:22:00 CEST 2014 Große Auszeichnung für zwei Schülerinnen aus Bayern: Beim bundesweiten Plakatwettbewerb „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ haben sich die 15-jährigen Verena Kobert und Nicole Underberg aus dem oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg den Bundessieg geholt. mehr...

    bunt statt blau: Schülerinnen aus Sulzbach-Rosenberg gewinnen mit „kämpferischer Nein-Sagerin“ DAK-Plakatwettbewerb

    Gesundheitsministerin Huml kürt Bayerns Landesieger – 10.000 junge Künstler beteiligen sich an bundesweiter DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen

    Wed May 21 11:07:00 CEST 2014 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit 10.000 Schüler Kunstwerke gegen Alkoholmissbrauch. Das beste Plakat aus Bayern kommt von den 15-jährigen Schülerinnen Nicole Underberg und Verena Kobert von der Krötensee-Mittelschule im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg. mehr...

    Rotaviren bei Kleinkindern in Bayern auf dem Vormarsch

    DAK-Gesundheit: Impfung jetzt einfach über Chipkarte möglich

    Fri Mar 28 14:33:00 CET 2014 Die Rotaviren-Fälle nehmen wieder zu. Allein im Februar meldete Bayern laut Robert-Koch-Institut (RKI) 524 neue Fälle der Magen-Darm-Krankheit – das sind vier Mal so viele wie im Oktober 2013. mehr...

    Immer mehr depressive Jugendliche in Bayerns Kliniken

    Stationäre Behandlungen versechsfacht: DAK-Gesundheit sieht erhöhte Sensibilität gegenüber seelischen Leiden

    Fri Feb 28 08:00:00 CET 2014 In bayerischen Krankenhäusern landen immer mehr depressive Kinder und Jugendliche. Innerhalb von zwölf Jahren hat sich die Zahl der stationären Krankenhaus-Behandlungen bei den 10- bis 19-Jährigen im Freistaat auf 1639 Fälle fast versechsfacht.mehr...

    DAK-Gesundheit zahlt zwei Millionen Euro Prämien aus

    Rund 100.000 Versicherte in Bayern profitieren von Bonusprogrammen

    Mon Feb 17 08:04:00 CET 2014 Die DAK-Gesundheit belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten mit finanziellen Vorteilen: Allein für das Jahr 2013 wird die Krankenkasse an ihre Versicherten in Bayern Prämien in Höhe von 2,1 Millionen Euro auszahlen.mehr...

    Komasaufen in Bayern: Gesundheitsministerin Huml startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“

    2000 Schulen im Freistaat können am Plakatwettbewerb gegen Alkoholmissbrauch teilnehmen

    Tue Feb 04 10:13:52 CET 2014 Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml unterstützt auch 2014 als Schirmherrin die DAK-Kampagne „bunt statt blau“ zur Alkoholprävention. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren startet zum fünften Mal. mehr...

    Bayern kommen schneller zum Facharzt

    Termin-Service der DAK-Gesundheit vor allem bei Neurologen gefragt

    Fri Jan 31 16:49:00 CET 2014 Die Politik diskutiert über Wartezeiten bei Facharzt-Terminen. Eine Auswertung des Arzttermin-Service der DAK-Gesundheit zeigt, dass es Bayern vergleichsweise gut dasteht.mehr...

    Erstmals seit 2006 weniger jugendliche Komasäufer

    2012 landeten in Bayern 5566 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Wed Dec 04 09:51:00 CET 2013 Die Zahl jugendlicher Komasäufer in Bayern ist nach sechs Jahren erstmals wieder gesunken. mehr...

    Hotline zum Schulstart in Bayern

    Experten der DAK-Gesundheit beraten rund um einen gesunden Start ins neue Schuljahr

    Fri Aug 30 14:33:00 CEST 2013 Nach den großen Sommerferien starten nun alle Schüler in Bayern in ein neues Schuljahr. Damit der Start erfolgreich und vor allem gesund verläuft, schaltet die DAK-Gesundheit am 3. September eine Expertenhotline für Eltern schulpflichtiger Kinder. mehr...

    Rotavirus-Infektionen in Bayern steigen an

    4500 Fälle von Brechdurchfall bis Ende August - DAK-Gesundheit rät Kindern zu Schluckimpfung

    Fri Aug 30 14:33:00 CEST 2013 Die Rotavirus-Infektionen in Bayern sind seit Jahresbeginn um zehn Prozent angestiegen. Bis Ende August erkrankten 4487 Personen am gefährlichen Brechdurchfall.mehr...

    Seelenleiden: Hilfe zu Hause statt Krankenhaus

    DAK-Gesundheit und Bezirkskliniken starten in Schwaben neues Versorgungsmodell für psychisch Kranke

    Thu Jul 18 14:33:00 CEST 2013 Die DAK-Gesundheit bietet psychisch kranken Menschen in der Region Schwaben ab sofort ein neues Behandlungskonzept an. Das Modell „stattkrankenhaus“ soll helfen, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessernmehr...

    Bayern hat die meisten Impfpflicht-Gegner

    Umfrage der DAK-Gesundheit: Jeder Vierte im Freistaat lehnt sie trotz steigender Masernfälle ab

    Fri Jul 12 09:41:00 CEST 2013 Die Zahl der Masernausbrüche in Deutschland steigt. Gesundheitsminister Daniel Bahr hält eine Impfpflicht für Kinder als letztes Mittel für möglich. Während vier von fünf Deutschen (79 Prozent) den Vorschlag unterstützen, lehnen 28 Prozent der Bayern eine solche Regelung ab.mehr...

    Schülerin aus Markt Rettenbach gewinnt DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ in Bayern

    Auszeichnung durch Gesundheitsstaatssekretärin Melanie Huml

    Tue Jun 11 13:38:00 CEST 2013 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit 17.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Bayern kommt von der 15-jährigen Lena Kraus vom Bernhard-Strigel-Gymnasium in Memmingen.mehr...

    DAK-Gesundheit startet Darmkrebs-Aufklärung in Bayern

    Im Freistaat erkranken jährlich mehr als 9.000 Menschen

    Tue May 28 14:33:00 CEST 2013 In Bayern erkranken jedes Jahr mehr als 9.000 Menschen an Darmkrebs. Bundesweit ist jeder 16. Mensch im Laufe seines Lebens davon betroffen. Damit ist Darmkrebs die zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland. mehr...

    Organspende: DAK-Gesundheit startet bundesweite Info-Kampagne in Bayern

    Versicherte werden per Brief, Mitgliedermagazin und Internet umfassend informiert

    Fri May 03 09:41:00 CEST 2013 Die DAK-Gesundheit hat in Bayern ihre bundesweite Informationskampagne zum Thema Organspende gestartet. In den kommenden Wochen werden bundesweit rund fünf Millionen Versicherte angeschrieben.mehr...

Stefan Wandel

Pressesprecher für Bayern

  • Grillparzerstr. 2
    81675 München
  • Tel.: 089 9090198 - 1128

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • November 2016 Herzwochen
    Deutsche Herzstiftung e.V
    www.herzstiftung.de
    info [ät] herzstifung [punkt] deE-Mail: info@herzstiftung.de

    25.11.2016 Internationaler Tag gegen die Gewalt an Frauen
    TERRE DES FEMMES e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    www.frauenrechte.de

Zum Seitenanfang