• Gesundheit + Medizin

    Mehr Komasäufer in Brandenburg

    DAK-Gesundheit: 2015 landeten 341 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Mon Nov 14 09:57:10 CET 2016 Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist in Brandenburg entgegen dem bundesweiten Trend gestiegen. Das Rauschtrinken bei Schülern bleibt somit weiter ein Problem. mehr...

    bunt statt blau: Schüler aus Eberswalde gewinnen Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Brandenburg

    Auszeichnung durch Gesundheitsministerin Diana Golze - DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit 7.000 Künstlern

    Fri Apr 15 13:00:00 CEST 2016 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit knapp 7.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Brandenburg ist eine Teamarbeit der Zehntklässler Marius Manske und Alexander Lehmann der Oberbarnim-Oberschule in Eberswalde. Jetzt übergab Gesundheitsministerin Diana Golze die Preise der DAK-Kampagne.mehr...

    Immer mehr Väter bleiben mit krankem Kind zu Hause

    DAK Brandenburg: Männeranteil bei Nachwuchs-Betreuung steigt

    Mon Feb 22 09:00:00 CET 2016 Fieber, Durchfall, Beinbruch: Wenn Kinder krank sind, werden sie immer häufiger von Vätern gesund gepflegt. Innerhalb der letzten Jahre hat sich ihr Anteil nahezu verdoppelt.mehr...

    Gegen Komasaufen: Gesundheitsministerin Golze startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2016 in Brandenburg

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Mon Feb 15 09:00:00 CET 2016 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Gesundheitsministerin Diana Golze und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2016 zur Alkoholprävention in Brandenburg. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum siebten Mal statt.mehr...

    Brandenburg: Erkältungswelle treibt Krankenstand hoch

    DAK-Gesundheit analysiert Krankmeldungen 2015

    Thu Jan 21 09:00:00 CET 2016 In Brandenburg haben sich 2015 wieder deutlich mehr Arbeitnehmer krankgemeldet. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand von 4,9 auf 5,2 Prozent. Vor allem Erkältungen machten 2015 den Menschen in Brandenburg zu schaffen. mehr...

    Erneut weniger Komasäufer in Brandenburg

    DAK-Gesundheit: 2014 landeten 319 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Thu Nov 12 11:00:00 CET 2015 Der positive Trend aus dem Vorjahr setzt sich fort: In Brandenburg ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gesunken. Im Jahr 2014 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 319 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Nach bislang unveröffentlichten Zahlen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg sank die Zahl der Betroffenen im Vergleich zu 2013 um 5,6 Prozent. Einen besonders starken Rückgang gab es bei männlichen Jugendlichen. mehr...

    Kunst gegen Komasaufen: Brandenburger Schüler gewinnt Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2015

    Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren Bundessieger - 10.500 junge Künstler bei DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch

    Wed Jun 10 10:12:00 CEST 2015 Großer Erfolg mit Kunst gegen Komasaufen: Der 14-jähriger Simon Naudé aus Falkensee in Brandenburg gewinnt den Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2015. Die Jury wählte die Zeichnung eines roten Teufels, den ein Buntstift in einer Flasche gefangen hält, zum bundesweit besten Plakat 2015 gegen das „Komasaufen“. mehr...

    „bunt statt blau“: Schüler des Vicco-von-Bülow Gymnasiums aus Falkensee in Brandenburg gewinnt Landeswettbewerb

    Gesundheitsministerin verleiht Preise – DAK-Plakatkampagne gegen Komasaufen mit bundesweit über 10.000 Teilnehmern

    Tue May 19 17:16:50 CEST 2015 Mit „Lass dich nicht verführen“ hat Simon Naude vom Vicco-von-Bülow Gymnasium in Falkensee die Jury überzeugt: Sein Kunstwerk landete beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ auf dem ersten Platz. Als Brandenburger Landessieger nimmt Naude am Bundesentscheid teil. mehr...

    Trendwende: Weniger Komasäufer in Brandenburg

    DAK-Gesundheit: 2013 landeten 373 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Wed Dec 10 11:00:00 CET 2014 Trendwende beim Trinken: In Brandenburg ist die Zahl jugendlicher Komasäufer deutlich gesunken. Im Jahr 2013 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 373 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Nach bislang unveröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes sank die Zahl der Betroffenen im Vergleich zu 2012 um über neun Prozent.mehr...

    Bessere Zahnvorsorge für Mutter und Kind

    Kampf gegen Karies: DAK-Gesundheit und Kassenzahnärztliche Vereinigung Land Brandenburg bieten neues Angebot für Familien

    Wed Oct 01 14:02:00 CEST 2014 Kampf gegen Karies: Werdende Mütter und Kinder erhalten in Brandenburg ab sofort eine noch bessere Zahnvorsorge. Dazu haben die DAK-Gesundheit und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Land Brandenburg (KZVLB) einen Vertrag geschlossen – mit einem bundesweit sehr innovativen Vorsorgeangebot für Familien.mehr...

    Programm „gute gesunde Schule“ startet in Brandenburg

    DAK-Gesundheit fördert dreijähriges Projekt in 16 Einrichtungen des Landes für Schüler, Lehrer und Eltern

    Thu Sep 25 14:21:00 CEST 2014 Übergewicht, motorische Defizite, psychische Probleme: In Brandenburg leiden viele Schüler unter Gesundheitsbeschwerden. Als Antwort auf diese Entwicklung startet jetzt das neue Landesprogramm „gute gesunde Schule“ im Schulamtsbezirk Brandenburg/Havel. mehr...

    Kampf gegen Komasaufen: Cottbusser Schülerin holt Bundessieg „Junge Künstler“ bei „bunt statt blau“ 2014

    10.000 junge Künstler bei DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch – Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren 13-Jährige

    Thu Jun 26 10:14:00 CEST 2014 Große Auszeichnung für eine Schülerin aus Cottbus: Beim bundesweiten Plakatwettbewerb „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ holte die 13-jährige Fiona Deußen den Bundessieg in der Kategorie „Junge Künstler“. mehr...

    „bunt statt blau“: Zwei Schülerinnen der Oberschule Brandenburg Nord gewinnen Landeswettbewerb

    Gesundheitsministerin verleiht Preise – DAK-Plakatkampagne gegen Komasaufen mit bundesweit 10.000 Teilnehmern

    Tue May 27 16:06:00 CEST 2014 Als Brandenburger Landessieger erhalten Nachla Estevez Suarez und Lycien Willkommen von der Oberschule Brandenburg Nord 300 Euro und nehmen am Bundesentscheid teil. Gesundheitsministerin Anita Tack zeichnete die Siegerinnen aus. mehr...

    Komasaufen: Ministerin Anita Tack startet Kampagne „bunt statt blau“ in Brandenburg

    Im 5. Jahr suchen DAK-Gesundheit und Ministerin für Gesundheit und Soziales Anita Tack die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

    Thu Mar 06 10:31:50 CET 2014 Kunst gegen „Komasaufen“: Unter dem Motto „bunt statt blau“ startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne zur Alkoholprävention in Brandenburg.mehr...

    Weniger jugendliche Komasäufer in Brandenburg

    DAK-Gesundheit: 2012 landeten 413 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Tue Dec 10 09:00:00 CET 2013 Trinken bis der Arzt kommt: Im Bundesland Brandenburg ist die Zahl jugendlicher Komasäufer leicht gesunken. mehr...

    10 Jahre DAK-Städtewettkampf: Siegerpokale für die fittesten Städte

    Gesundheitsministerin und DAK-Chef ehren Landessieger

    Thu Nov 21 12:12:28 CET 2013 Potsdam - Cottbus, Königs Wusterhausen und Bad Belzig heißen die Sieger im Jubiläumsjahr des diesjährigen DAK-Städtewettkampfs auf dem Ergometer. Die Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Anita Tack und der Regionalchef der DAK-Gesundheit Ralf Seifert, überreichten im Ministerium in Potsdam zum zehnten Mal die begehrten Siegerpokale.mehr...

    Rotavirus-Infektionen in Brandenburg steigen deutlich an

    3440 Fälle von Brechdurchfall bis Ende August

    Thu Aug 29 14:50:00 CEST 2013 Die Rotavirus-Infektionen in Brandenburg sind seit Jahresbeginn um über 110 Prozent angestiegen. Bis Ende August erkrankten 3440 Personen am gefährlichen Brechdurchfall. Im gleichen Zeitraum 2012 gab es nur 1635 Betroffene.mehr...

    In die Pedale – Fertig – Los!

    Zehn Jahre Städtewettkampf Brandenburg

    Fri Apr 05 14:59:00 CEST 2013 DAK-Gesundheit und Brandenburgs Gesundheitsministerin Anita Tack starten in Seelow Jubiläums-Rennen auf dem Ergometer.mehr...

    Baby

    Programm „Willkommen Baby“ in Brandenburg erfolgreich

    Frühgeburtenrate der DAK-Gesundheit deutlich unter Landesschnitt

    Mon Feb 20 13:44:00 CET 2012 Bei brandenburgischen Müttern, die bei der DAK-Gesundheit versichert sind, liegt die Frühgeburtenrate deutlich unter dem Landesdurchschnitt. Die Krankenkasse registrierte 2010 nur bei 6,6 Prozent der Entbindungen eine Frühgeburt. mehr...

Stefan Poetig

Pressesprecher für Berlin

  • Beuthstraße 6
    10177 Berlin
  • Tel.: 030 98194161127

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • November 2016 Herzwochen
    Deutsche Herzstiftung e.V
    www.herzstiftung.de
    info [ät] herzstifung [punkt] deE-Mail: info@herzstiftung.de

    25.11.2016 Internationaler Tag gegen die Gewalt an Frauen
    TERRE DES FEMMES e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    www.frauenrechte.de

Zum Seitenanfang