• Gesundheit + Medizin

    Erneut weniger jugendliche Komasäufer in Niedersachsen

    DAK-Gesundheit: 2015 landeten 2072 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Mon Nov 14 13:32:45 CET 2016 Der positive Trend aus dem Vorjahr setzt sich fort: In Niedersachsen ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gesunken. Im Jahr 2015 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 2072 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. .mehr...

    bunt statt blau: Schülerin aus Lüneburg gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Niedersachsen

    DAK-Kampagne gegen das Rauschtrinken mit bundesweit 7.000 Künstlern

    Wed Jun 01 15:38:42 CEST 2016 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit knapp 7.000 Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Niedersachsen kommt von der 14-jährigen Schülerin Hannah Hauswald vom Gymnasium Oedeme in Lüneburg. Sie setzte sich gegen knapp 300 Teilnehmer auf Landesebene durch. Für ihren Sieg erhält die Neuntklässlerin 300 Euro. Die Kampagne steht in Niedersachsen unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsministerin Cornelia Rundt.mehr...

    Kampf gegen Komasaufen: Schülerin aus Lüneburg holt Bundessieg bei „bunt statt blau"

    7.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch - Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren Preisträger 2016

    Tue Jun 14 15:08:38 CEST 2016 Kunst gegen Komasaufen: Eine 14-jährige Schülerin aus Niedersachsen gewinnt den Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2016. Im Frühjahr hatten sich bundesweit mehr als 7.000 junge Künstler mit kreativen Ideen an der Kampagne der DAK-Gesundheit zum Thema Alkoholmissbrauch beteiligt.mehr...

    Betrug in der Pflege: Experten-Hotline klärt auf

    Angebot der DAK-Gesundheit für Pflegebedürftige und Angehörige in Niedersachsen

    Wed Apr 27 10:36:44 CEST 2016 Die DAK-Gesundheit in Niedersachsen bietet am 29. April 2016 eine Telefon-Hotline zum Pflegeskandal an. Die Krankenkasse reagiert damit auf die Verunsicherung von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen, nachdem die Staatsanwaltschaft bundesweit gegen einzelne betrügerische Pflegedienste ermittelt.mehr...

    Komasaufen: Ministerin Rundt startet DAK-Kampagne „bunt statt blau“ 2016 in Niedersachsen

    11.000 Schulen können bundesweit am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Mon Feb 01 09:00:00 CET 2016 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten die Gesundheitsministerin Cornelia Rundt und die DAK-Gesundheit die erfolgreiche Kampagne „bunt statt blau“ 2016 zur Alkoholprävention in Niedersachsen. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum siebten Mal statt. Bundesweit sind 11.000 Schulen zur Teilnahme eingeladen.mehr...

    Niedersachsen: Erkältungen treiben Krankenstand hoch

    DAK-Gesundheit analysiert Krankmeldungen 2015

    Thu Jan 21 09:00:00 CET 2016 In Niedersachsen haben sich 2015 wieder deutlich mehr Arbeitnehmer krankgemeldet. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand von 3,9 auf 4,1 Prozent. Der Anstieg fiel damit genau so stark aus wie auf Bundesebene (von 3,9 auf 4,1 Prozent). Vor allem Erkältungen machte 2015 den Menschen in Niedersachsen zu schaffen. Die Anzahl der Fehltage aufgrund von schweren Atemwegserkrankungen wie Bronchitis stieg um mehr als ein Viertel.mehr...

    Der Hausarzt als Lotse für Patienten

    DAK-Gesundheit, Hausarztverbände und Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen schließen neuen Vertrag

    Fri Dec 18 12:13:46 CET 2015 Die Versorgung der Patienten soll besser werden. Dafür sorgt ein neuer Hausarztvertrag, den die DAK-Gesundheit mit den Landeshausarztverbänden Niedersachsen und Braunschweig abgeschlossen hat. Beteiligt ist auch die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachen (KVN). Versicherte der Krankenkasse können sich ab dem 1. Januar 2016 bei ihrem Hausarzt in den Vertrag einschreiben und die Behandlung in Anspruch nehmen.mehr...

    Erneut weniger jugendliche Komasäufer in Niedersachsen

    DAK-Gesundheit: 2014 landeten 2134 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Tue Nov 10 11:39:33 CET 2015 Der positive Trend aus dem Vorjahr setzt sich fort: In Niedersachsen ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gesunken. Im Jahr 2014 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 2134 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Nach bislang unveröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes sank die Zahl der Betroffenen im Vergleich zu 2013 um rund sieben Prozent.mehr...

    „bunt statt blau“: Schüler aus Lüneburg gewinnt Plakatwettbewerb in Niedersachsen

    Kunst gegen Komasaufen: 10.500 junge Künstler beteiligen sich an DAK-Kampagne

    Fri Jul 10 11:16:00 CEST 2015 „bunt statt blau“: Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr 10.500 Schülerinnen und Schüler am bundesweiten DAK-Plakatwettbewerb gegen das „Komasaufen“ bei Jugendlichen. Niedersächsischer Landessieger wurde der 15-jährige Martin Zimmer vom Gymnasium Oedeme in Lüneburg.mehr...

    Hitzewelle in Niedersachsen: Viele Kinder landen in Klinik

    2013 verdreifachten sich die Krankenhausbehandlungen mit „Sonnenstich“ - DAK-Gesundheit schaltet am Freitag Medizin-Hotline

    Thu Jul 02 07:00:00 CEST 2015 Die extremen Temperaturen treiben vor alle die Zahl junger Notfall-Patienten in die Höhe. Nach Informationen der DAK-Gesundheit wurden zum Beispiel im Sommer 2013 in Niedersachsen dreimal so viele Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 15 Jahren wegen direkter Hitzeprobleme in Kliniken eingeliefert wie in anderen Jahren.mehr...

    Komasaufen: Ministerin Rundt und DAK-Gesundheit starten Kampagne „bunt statt blau“ in Niedersachsen

    1000 Schulen können am Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Thu Feb 05 10:51:00 CET 2015 Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto starten Gesundheitsministerin Cornelia Rundt und die DAK-Gesundheit in Niedersachsen die Kampagne „bunt statt blau“ 2015 zur Alkoholprävention. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum sechsten Mal statt.mehr...

    Weniger Komasäufer auch in Niedersachsen

    DAK-Gesundheit: 2013 landeten 2296 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

    Wed Jan 14 10:39:50 CET 2015 Trendwende beim Trinken: In Niedersachsen ist die Zahl jugendlicher Komasäufer deutlich gesunken. Im Jahr 2013 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 2296 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. mehr...

    „bunt statt blau“: Schülerin aus Bad Iburg gewinnt Landeswettbewerb

    DAK-Plakatkampagne gegen Komasaufen mit bundesweit 10.000 Teilnehmern

    Fri Jun 06 15:20:00 CEST 2014 Eine Schülerin aus Bad Iburg hat die Jury überzeugt: Das Bild der 15-jährigen Nele Daske landete beim niedersächsischen Landeswettbewerb „bunt statt blau“ auf dem ersten Platz. mehr...

    Immer mehr depressive Jugendliche in Niedersachsen

    Klinikaufenthalte steigen um das Siebenfache: DAK-Gesundheit sieht erhöhte Sensibilität gegenüber seelische Leiden

    Mon Mar 03 12:45:00 CET 2014 Wenn junge Seelen leiden: In niedersächsischen Krankenhäusern landen immer mehr depressive Kinder und Jugendliche. Innerhalb von zwölf Jahren ist die Zahl der stationären Behandlungen von Patienten zwischen 10 und 19 Jahren um das Siebenfache gestiegen. mehr...

    Komasaufen: DAK-Gesundheit und Cornelia Rundt starten Kampagne „bunt statt blau“ in Niedersachsen

    1.100 Schulen im Land können am erfolgreichen Plakatwettbewerb zur Alkoholprävention teilnehmen

    Mon Feb 03 16:49:00 CET 2014 Unter dem Motto „bunt statt blau“ startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne zur Alkoholprävention in Niedersachsen.mehr...

    Mehr jugendliche Komasäufer in Niedersachsen

    DAK-Gesundheit: 2012 landeten 2788 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus / Junge Mädchen besonders betroffen

    Thu Nov 21 11:54:00 CET 2013 In Niedersachsen ist die Zahl jugendlicher Komasäufer gestiegen. Im Jahr 2012 kamen nach Informationen der DAK-Gesundheit landesweit 2788 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.mehr...

    „bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen“ in Niedersachsen

    DAK-Gesundheit und Professor Christoph Möller starten Kampagne

    Thu Jan 31 14:30:00 CET 2013 In den vergangenen Jahren landeten bundesweit immer mehr Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus.mehr...

    Rotavirus-Infektionen in Niedersachsen steigen an

    3.962 Fälle von Brechdurchfall bis Ende August

    Fri Aug 30 13:09:00 CEST 2013 DAK-Gesundheit rät zu Schluckimpfung bei Kindern. Die Rotavirus-Infektionen in Niedersachsen sind seit Jahresbeginn um 52 Prozent angestiegen. Bis Ende August erkrankten 3.962 Personen am gefährlichen Brechdurchfall. mehr...

    Bunter Berg gegen Komasäufer

    Braunschweiger Schüler 2. Bundessieger beim Plakatwettbewerb „bunt statt blau“

    Thu Jun 06 13:59:00 CEST 2013 Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren in Berlin die Hauptgewinner der DAK-Kampagne gegen Alkoholmissbrauch. Als zweiter Bundessieger 2013 wurde in Berlin die Schulklasse 11 der Fachoberschule Johannes-Selenka aus Braunschweig ausgezeichnet. mehr...

Sönke Krohn

Pressesprecher für Niedersachsen

  • Nagelsweg 27-31
    20097 Hamburg
  • Tel.: 040 8972130-1184

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • November 2016 Herzwochen
    Deutsche Herzstiftung e.V
    www.herzstiftung.de
    info [ät] herzstifung [punkt] deE-Mail: info@herzstiftung.de

    25.11.2016 Internationaler Tag gegen die Gewalt an Frauen
    TERRE DES FEMMES e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    www.frauenrechte.de

Zum Seitenanfang