• Gesundheitsreport

    Azubis in Berlin haben stark erhöhtes Unfallrisiko

    DAK-Gesundheitsreport analysiert Fehltage junger Berufsstarter

    Tue Sep 13 10:06:05 CEST 2016 Bei den Krankschreibungen unterscheiden sich Berufsanfänger in Berlin deutlich von älteren Arbeitnehmern. Auszubildende fallen zum Beispiel sehr viel häufiger auf Grund von Verletzungen aus.mehr...

    Berlin: Frauen haben 39 Prozent mehr Fehltage als Männer

    DAK-Gesundheitsreport zeigt: In keinem Bundesland ist der Unterschied so groß wie in der Hauptstadt

    Tue May 03 11:00:00 CEST 2016 Frauen in Berlin fehlen häufiger im Job als ihre männlichen Kollegen. Ihr Krankenstand lag im vergangenen Jahr 39 Prozent höher. In keinem anderen Bundesland ist der Unterschied so groß wie in der Hauptstadt. Das geht aus dem aktuellen DAK-Gesundheitsreport hervor.mehr...

    Berlin: Höchststand bei Fehltagen wegen Depression

    DAK-Gesundheitsreport 2015 zeigt weiteren Anstieg bei psychischen Erkrankungen

    Thu Apr 30 14:26:00 CEST 2015 In Berlin gibt es einen neuen Höchststand bei den Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen. Die Fehltage aufgrund von Depressionen und Angsterkrankungen nahmen im vergangenen Jahr um 21 beziehungsweise 19 Prozent zu. Das zeigt der aktuelle DAK-Gesundheitsreport 2015.mehr...

    DAK-Gesundheitsreport 2014: Berlin hat die meisten Krankschreibungen bei Seelenleiden

    Studie zur Rushhour des Lebens untersucht Mehrfachbelastung bei 25- bis 39-jährigen Berufstätigen

    Thu Mar 27 10:08:00 CET 2014 In Berlin bekommen Beschäftigte häufiger eine Krankschreibung wegen Seelenleiden als in allen anderen Bundesländern. So kamen 2013 auf 100 Arbeitnehmer 7,6 Arbeitsunfähigkeitsfälle mit einer psychischen Diagnose. mehr...

    DAK-Gesundheitsreport Berlin 2013

    Berlin im Bundesvergleich auf Platz 3 bei psychischen Erkrankungen

    Wed Apr 24 14:24:00 CEST 2013 Deutschlands Hauptstadt liegt bei Fehltagen aufgrund psychischer Erkrankungen an dritter Stelle. Nur im Saarland und in Hamburg fehlen die Beschäftigten noch länger.mehr...

    DAK-Gesundheitsreport Berlin 2012

    Nur Berlin trotzt bundesweit steigenden Krankmeldungen

    Thu Mar 22 15:17:00 CET 2012 In allen Bundesländern sind 2011 die Krankmeldungen angestiegen, nur in Berlin nicht. Der Krankenstand sank in der Bundeshauptstadt sogar unter die Vier-Prozent-Marke.mehr...

    DAK-Gesundheitsreport Berlin 2011

    Nur Berlin trotzt bundesweit steigenden Krankmeldungen

    Tue Apr 12 17:06:00 CEST 2011 In allen Bundesländern sind 2011 die Krankmeldungen angestiegen, nur in Berlin nicht. Der Krankenstand sank in der Bundeshauptstadt sogar unter die Vier-Prozent-Marke.mehr...

    DAK-Gesundheitsreport Berlin 2010

    Krankenstand steigt leicht

    Sat Mar 20 17:56:00 CET 2010 Der Krankenstand in Berlin ist 2009 geringfügig auf 3,9 Prozent gestiegen (2008: 3,8 Prozent). Die Atemwegsinfekte in der kalten Jahreszeit haben den Krankenstand am deutlichsten beeinflusst..mehr...

    DAK-Gesundheitsreport Berlin 2009

    Krankenstand stagniert – Hauptstadt erstmals nicht mehr im Spitzenfeld

    Thu Apr 23 18:16:00 CEST 2009 In Deutschlands Hauptstadt haben sich 2008 genau so viele Arbeitnehmer krankgemeldet wie ein Jahr zuvor. Damit übertrifft die Quote in Berlin den Bundesdurchschnitt von 3,3 Prozent deutlichmehr...

Stefan Poetig

Pressesprecher für Berlin

  • Beuthstraße 6
    10177 Berlin
  • Tel.: 030 98194161127

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • November 2016 Herzwochen
    Deutsche Herzstiftung e.V
    www.herzstiftung.de
    info [ät] herzstifung [punkt] deE-Mail: info@herzstiftung.de

    25.11.2016 Internationaler Tag gegen die Gewalt an Frauen
    TERRE DES FEMMES e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    www.frauenrechte.de

Zum Seitenanfang