• Forschung

    Viele Bayern verzichten im Urlaub auf soziale Medien

    Laut DAK-Umfrage hält die große Mehrheit Abstand zum Alltag – Fast jeder Dritte verschickt Grüße per Postkarte

    Thu Sep 08 13:04:33 CEST 2016 Neun von zehn bayerischen Urlaubern haben sich in diesem Jahr gut oder sehr gut erholt. Am meisten dazu beigetragen haben Sonne und Natur, Ortswechsel sowie Zeit mit der Familie. Zudem legen zwei Drittel keinen Wert darauf, über soziale Medien in Kontakt zu bleiben oder erreichbar zu sein.mehr...

    Bayerns Eltern: Unsere Kinder sind die Gesündesten

    DAK-Gesundheit rät zu lückenloser Vorsorge auch im Jugendalter

    Fri May 13 09:00:00 CEST 2016 Zwei Drittel der bayerischen Eltern schätzen die Gesundheit ihrer Kinder als sehr gut ein – Spitzenwert im Bundesvergleich. Gleichzeitig müssen die Kinder im Freistaat so selten zum Doktor wie in keiner anderen Region Deutschlands. Das geht aus der DAK-Studie „Kindergesundheit 2015“ hervor.mehr...

    Bayern: Häufiger Probleme wegen Zeitumstellung

    Laut DAK-Umfrage steigt auch die Zahl der Skeptiker des Uhrendrehs

    Mon Mar 21 09:00:00 CET 2016 Müde, gereizt, zu spät bei der Arbeit: Mehr als jeder Vierte in Bayern hat Probleme wegen der Zeitumstellung. Vor drei Jahren war es noch jeder Fünfte. Gleichzeitig zweifeln immer mehr Bayern am Sinn des Uhrendrehs. Das ergibt eine aktuelle Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. mehr...

    Gute Vorsätze: Zeit gewinnt für Bayern an Bedeutung

    Laut DAK-Umfrage wird fast jeder Zweite vom Arzt oder Partner zu gesünderem Leben motiviert

    Thu Dec 17 13:28:26 CET 2015 Bei den guten Vorsätzen für 2016 in Bayern gewinnt die Zeit für das eigene Umfeld an Bedeutung. Für das neue Jahr fassen 61 Prozent den Entschluss, sich mehr Zeit für Familie und Freunde zu nehmen. mehr...

    Umfrage: In Bayern wächst die Furcht vor Demenz

    Laut DAK-Studie haben Ältere mehr Angst vor Alzheimer als vor Krebs

    Thu Nov 26 09:00:00 CET 2015 Immer mehr Bayern haben Angst davor, an Demenz oder Alzheimer zu erkranken. Innerhalb eines Jahres stieg ihr Anteil um fünf Prozent. Bei den über 60-Jährigen ist die Furcht vor Demenz und Alzheimer inzwischen größer als vor Krebs. mehr...

    Große Mehrheit der Bayern ist gegen die Zeitumstellung

    DAK-Umfrage: Vor allem über 30-Jährige und Frauen würden sie abschaffen

    Wed Oct 21 11:33:26 CEST 2015 Nur ein Viertel der Bayern hält die Zeitumstellung für sinnvoll. Die große Mehrheit würde sie am liebsten abschaffen – im vergangenen Herbst waren dies noch etwa zwei Drittel. Etwa jeder Fünfte leidet nach dem Drehen an der Uhr unter gesundheitlichen Problemen. mehr...

    Bayern haben sich im Urlaub am besten erholt

    DAK-Umfrage: Handyverzicht wird zur Entspannung immer wichtiger

    Mon Sep 14 09:00:00 CEST 2015 Neun von zehn Bayern haben sich in den Sommerferien gut oder sehr gut erholt. In keiner anderen Region Deutschlands gab es mehr entspannte Urlauber als im Freistaat. Am meisten dazu beigetragen haben Sonne und Natur sowie Zeit mit der Familie. mehr...

    Bayern stecken Zeitumstellung am besten weg

    Umfrage der DAK-Gesundheit: Im bundesweiten Vergleich haben sie die wenigsten gesundheitlichen Probleme

    Mon Mar 23 09:32:00 CET 2015 Vier von fünf Bayern stecken die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit problemlos weg. Nach der aktuellen DAK-Umfrage kommen die Menschen nirgendwo sonst in Deutschland damit besser klar. mehr...

    Umfrage: Bayern ist Fasten-Hochburg

    Fast zwei Drittel haben laut DAK-Studie schon einmal mehrere Wochen verzichtet

    Tue Feb 17 15:19:00 CET 2015 Fastenzeit: Knapp zwei Drittel der Bayern haben schon einmal auf Alkohol, Süßes und Tabak verzichtet – so häufig wie in keiner anderen Region Deutschlands. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit.mehr...

    Drei von vier Bayern wollen zu Hause gepflegt werden

    Umfrage der DAK-Gesundheit: Viele wissen nicht, wie ihre Angehörigen im Falle der Pflegebedürftigkeit betreut werden wollen

    Wed Jan 21 08:06:11 CET 2015 Drei von vier Bayern wünschen sich, als Pflegefall von Angehörigen zu Hause gepflegt zu werden. Nur wenige wollen einen Platz im Heim. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage* im Auftrag der DAK-Gesundheit. mehr...

    Jeder vierte Bayer gibt Vorsätze nach einem Monat auf

    DAK-Umfrage: Jüngere setzen für 2015 andere Prioritäten als Ältere

    Thu Dec 18 14:12:00 CET 2014 Ende Januar wird bereits jeder vierte Bayer (24 Prozent) seine guten Vorsätze für das neue Jahr über Bord geworfen haben. Das zeigt die aktuelle Forsa-Studie* zu den guten Vorsätzen für 2015 im Auftrag der DAK-Gesundheit.mehr...

    Krebs bleibt in Bayern Angstmacher Nummer 1

    Umfrage der DAK-Gesundheit: Fast jeder Dritte im Freistaat fürchtet Virus-Epidemie wie Ebola

    Thu Nov 27 09:40:46 CET 2014 Mehr als zwei Drittel der Bayern (69 Prozent) fürchten sich vor Krebs. Er bleibt für die Menschen im Freistaat der Angstmacher Nummer 1. mehr...

    Zwei von drei Bayern wollen Zeitumstellung abschaffen

    Umfrage DAK-Gesundheit: Jeder Fünfte hat gesundheitliche Probleme

    Tue Oct 21 07:48:55 CEST 2014 Mehr als zwei Drittel der Bayern (69 Prozent) halten die Zeitumstellung für überflüssig und würden sie abschaffen. Wenn sie die Wahl zwischen Sommer- und Winterzeit hätten, würden sich laut aktueller Umfrage der DAK-Gesundheit 59 Prozent der Menschen im Freistaat für die Sommerzeit entscheiden.mehr...

    Urlaub dahoam: Bayern sind Spitzenreiter

    Nur jeden Zweiten zieht es laut DAK-Urlaubsreport 2014 zur Erholung in die Ferne

    Wed Sep 10 12:15:41 CEST 2014 Bayern bleiben im Urlaub gerne im Freistaat. Zwar zieht es jeden Zweiten in die Ferne, in keiner anderen Region Deutschlands sehnen sich damit jedoch weniger Menschen zur Ferienzeit nach einem Ortswechsel. mehr...

    Studie: Fast jeder Zweite fürchtet den Schlaganfall

    DAK-Gesundheit unterstützt landesweite Gesundheitsinitiative „Bayern gegen den Schlaganfall“

    Wed Jun 11 10:28:00 CEST 2014 Obwohl 90 Prozent der Menschen im Freistaat ihren Gesundheitszustand als gut oder sehr gut bewerten, plagt viele die Sorge vor einer schweren Erkrankung. Nach einer aktuellen DAK-Studie* hat fast jeder zweite Bayer (47 Prozent) Angst vor einem Schlaganfall. mehr...

    Studie Gesundheitsförderung

    Jeder dritte Bayer sieht Arbeit als Gesundheitsbelastung

    Sun Apr 20 10:53:00 CEST 2014 Neue DAK-Studie untersucht betriebliche Prävention im Freistaat – Expertendialog mit Gesundheitsministerin Humlmehr...

    Gute Vorsätze 2014 - Bayern wollen mehr Zeit für Familie

    DAK-Umfrage: Familienzwist stresst fast jeden Zweiten

    Fri Dec 27 13:28:00 CET 2013 Die Mehrheit der Bayern will sich im Jahr 2014 mehr Zeit für Familie und Freunde nehmen. mehr...

    800 Masern-Fälle: Bayern meldet die meisten Kranken

    DAK-Gesundheit rät auch Erwachsenen zur Impfung

    Thu Dec 12 17:06:24 CET 2013 So viele Masernkranke gab es in Bayern seit über zehn Jahren nicht mehr: Über 40 Prozent der bundesweit 1750 Masernfälle wurden 2013 im Freistaat registriert. Das teilt die DAK-Gesundheit mit Hinweis auf die neuesten Zahlen des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) mit. mehr...

    Patienten in Bayern mit hoher Erwartung an Arztberatung

    Mediziner im Freistaat bieten seltener „IGeL-Leistungen“ mit Zuzahlung an

    Thu Mar 21 10:53:00 CET 2013 Beim neuen Gesetz für Patientenrechte gibt es in Bayern besonders hohe Erwartungen an die ärztliche Beratung. Für 84 Prozent der Menschen im Freistaat ist es in der seit Ende Februar geltenden Regelung sehr wichtig, dass Patienten verständlich und umfassend über Diagnose, Therapie und mögliche Risiken informiert werden.mehr...

    Junge Patienten öfters unzufrieden mit Ärzten in Bayern

    Wunsch nach mehr Verständnis und intensiverer Aufklärung

    Thu Mar 15 10:11:00 CET 2012 In Bayern war fast jeder Dritte im vergangenen Jahr mindestens sechsmal beim Arzt oder im Krankenhaus. Die breite Mehrheit der Bevölkerung ist grundsätzlich zufrieden mit der ärztlichen Versorgung im Freistaat. Allerdings wünschen sich vor allem jüngere Menschen mehr Zeit, Verständnis und Aufklärung der Mediziner für ihre Patienten.mehr...

Stefan Wandel

Pressesprecher für Bayern

  • Grillparzerstr. 2
    81675 München
  • Tel.: 089 9090198 - 1128

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • November 2016 Herzwochen
    Deutsche Herzstiftung e.V
    www.herzstiftung.de
    info [ät] herzstifung [punkt] deE-Mail: info@herzstiftung.de

    25.11.2016 Internationaler Tag gegen die Gewalt an Frauen
    TERRE DES FEMMES e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    www.frauenrechte.de

Zum Seitenanfang