• Forschung

    Bereitschaft zu häuslicher Pflege im Saarland gering

    Pflegesymposium DAK-Gesundheit: Nur ein Drittel würde Angehörige zu Hause betreuen

    Tue Jun 09 16:00:00 CEST 2015 Beim Eintritt eines Pflegefalles würde nur knapp jeder Dritte Saarländer seine Angehörigen selbst zu Hause pflegen. Das geht aus einer aktuellen und repräsentativen Umfrage* hervor, die das Forsa-Institut im Auftrag der DAK-Gesundheit durchgeführt hat.mehr...

    Saarländern macht Krebs am meisten Angst

    Studie der DAK-Gesundheit: Große Mehrheit hat Angst zu erkranken – aber fast jeder Zweite geht nicht Vorsorge

    Fri Nov 28 09:30:00 CET 2014 Krebs bleibt der größte Angstmacher der Menschen im Saarland: 79 Prozent fürchten sich vor einer Tumorerkrankung. Besonders groß ist die Sorge bei den 30- bis 44 –Jährigen mit 76 Prozent. Dennoch geht in dieser Altersgruppe fast jeder Zweite nicht zur Vorsorgeuntersuchung. mehr...

    Saarländer verzichten in der Fastenzeit auf Süßes und Alkohol

    Umfrage DAK-Gesundheit: Jeder Dritte schaltet Handy, PC und TV ab

    Wed Mar 05 08:00:00 CET 2014 Nach den närrischen Tagen beginnt für viele Saarländer am Aschermittwoch die Fastenzeit. Viele verzichten dann auf Alkohol und Süßes. Die Hälfte der Befragten hält einen gezielten Verzicht auf bestimmte Genussmittel oder Konsumgüter in den nächsten sieben Wochen gesundheitlich für sinnvoll. mehr...

    Gute Vorsätze 2014 – Saarländer wollen weniger Stress

    DAK-Gesundheit: Fast jeder Fünfte wirft Vorsätze schnell über Bord

    Fri Dec 27 09:47:00 CET 2013 Fast zwei von drei Saarländern wünschen sich im neuen Jahr weniger Stress. mehr...

Claus Uebel

Pressesprecher für Hessen

  • Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 24
    55130 Mainz
  • Tel.: 06131 88 030 - 1111

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • November 2016 Herzwochen
    Deutsche Herzstiftung e.V
    www.herzstiftung.de
    info [ät] herzstifung [punkt] deE-Mail: info@herzstiftung.de

    25.11.2016 Internationaler Tag gegen die Gewalt an Frauen
    TERRE DES FEMMES e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    www.frauenrechte.de

Zum Seitenanfang