Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Unser Behandlungsangebot

Wer ein künstliches Kniegelenk oder Hüftgelenk benötigt, kann als Kunde der DAK-Gesundheit ein besonderes Angebot des Spezialisten-Netzwerks wahrnehmen: Sie werden in der Schön Klinik Neustadt betreut, operiert und mit einem umfangreichen Programm aus Vor- und Nachsorge sowie Patientenschulungen begleitet. Dadurch werden Sie gründlich auf das Leben mit dem künstlichen Gelenk vorbereitet.

Vor der Operation kommt eine innovative Messkugel beim Röntgen zum Einsatz, die einen Größenvergleich mit dem Gelenkersatz ermöglicht, so dass Ihr neues Gelenk passgenau eingesetzt wird.

Ein fester Ansprechpartner in der Klinik sorgt dafür, dass Sie alle Behandlungsschritte von der Diagnose bis zur Rehabilitation reibungslos durchlaufen, um möglichst schnell wieder selbstständig gehen zu können. Die Rehabilitation schließt sich nahtlos an Ihre Operation an.

  • Ihre Vorteile

    • Als Kunde der DAK-Gesundheit erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit einen Operationstermin
    • Ihnen steht ein persönlicher Ansprechpartner der Klinik zur Seite, der die Behandlungsschritte koordiniert und für reibungslose Abläufe sorgt
    • Die Rehabilitation schließt sich nahtlos an Ihre Akutbehandlung an
    • Die Hin- und Rückfahrt zur stationären Rehabilitation organisiert und finanziert die Klinik in einem Umkreis von 100 km innerhalb Schleswig-Holstein und Hamburg - ohne Inseln
    • Die beteiligten Klinikärzte und Therapeuten sind auf die Versorgung mit Knie- und Hüftendoprothesen spezialisiert. Sie stimmen alle Behandlungsschritte nahtlos aufeinander ab und arbeiten dabei eng mit Hausärzten und niedergelassenen Fachärzten zusammen
    • Nach dem Eingriff erhalten Sie einen Prothesenpass
    • Sie profitieren von dem Einsatz einer innovativen Messkugel, um beim Röntgen die richtige Größe Ihres neuen Gelenks zu ermitteln
  • Informationen zur Teilnahme

    Lassen Sie sich von Ihrem Spezialisten beraten. Wenn er Ihnen die Teilnahme an diesem Behandlungsangebot empfiehlt und auch Sie sich dafür entscheiden, unterschreiben Sie eine Teilnahmeerklärung. Sollten Sie es sich anders überlegen, können Sie Ihre Teilnahme-Erklärung innerhalb von zwei Wochen nach Abgabe der Erklärung widerrufen, ohne dass Sie Gründe angeben müssen.
  • Ihr Spezialist für dieses Behandlungsangebot

    Um Spezialisten in Ihrer Nähe zu finden, bei denen Sie dieses Behandlungsangebot in Anspruch nehmen können, geben Sie bitte Ihren Ort oder die Postleitzahl ein und klicken anschließend auf den Button "Suchen"