Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Unser Behandlungsangebot

Dieses Behandlungsangebot bietet krebskranken Versicherten eine psychoonkologische Versorgung, die optimal auf individuelle Bedürfnisse und Krankheitsstadien zugeschnitten ist.

Ziel ist es, Versicherten zusätzlich zu ihrer medizinischen Krebstherapie und -nachsorge besondere psychoonkologische Leistungen zur Verfügung zu stellen und darüber hinaus einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und einer Optimierung der medizinischen Behandlung zu leisten.

  • Ihre Vorteile

    • Verringerung vorliegender Ängste und Depressionen
    • Förderung der Selbsthilfe
    • intensive Zusammenarbeit aller beteiligten Mediziner
  • Informationen zur Teilnahme

    Die Patienten werden bei Ersterkrankung vom behandelnden Arzt informiert und zur Einschreibung in das Programm eingeladen. Im ersten Schritt erhalten sie dann von einem eigens geschulten Onkolotsen ein Informationgespräch zu Fragen „Rund um den Krebs“. Zeigt sich in einem Früherkennungsscreening, dass spezifische psychosoziale Belastungen vorliegen, werden die Patienten von einer psychosozialen Fachkraft weitergehend unterstützt und angeleitet. Zeigen sich im Screening starke Belastungsreaktionen der Angst und Depression, erhalten die Patienten eine kontinuierliche psychoonkologische Beratung, Begleitung und Behandlung durch einen Psychotherapeuten.

  • Ihr Spezialist für dieses Behandlungsangebot

    Um Spezialisten in Ihrer Nähe zu finden, bei denen Sie dieses Behandlungsangebot in Anspruch nehmen können, geben Sie bitte Ihren Ort oder die Postleitzahl ein und klicken anschließend auf den Button "Suchen"