Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Unser Behandlungsangebot

Bei der Behandlung von Krebserkrankungen hängt viel von einer präzisen Diagnostik ab. Je genauer sie ausfällt, desto zielgerichteter und effizienter lässt sich eine Therapie bestimmen. Wenn bei Ihnen Lymphdrüsen-, Brustkrebs, Darmkrebs oder Lungenkrebs festgestellt wurde, bieten wir Ihnen im Rahmen des Spezialisten-Netzwerks in Berlin eine PET (Positronen-Emissions-Tomographie) und eine CT (Computer-Tomographie) an. Die hochauflösende PET (Positronen-Emissions-Tomografie) erkennt das Krebsgewebe aufgrund eines gesteigerten Stoffwechsels der kranken Zellen. Die CT (Computertomografie) zeichnet eine genaue anatomische 3-D-Landkarte des Körpers.

Der Einsatz des PET/CT-Gerätes ist in verschiedenen Phasen einer Krebserkrankung möglich, unter anderem bei der Diagnose und zur Bestimmung des Krankheitsstadiums.

Die Patienten werden von ihrem behandelnden Arzt zum DTZ (Diagnostisch Therapeutisches Zentrum) Berlin überwiesen. Eine vorherige Kontaktaufnahme des Arztes mit dem DTZ ist sinnvoll. Alle erforderlichen Vordiagnostiken (z. B. Röntgenaufnahmen) übernimmt ebenfalls der behandelnde Arzt bzw. die Klinik vor Ort.

  • Ihre Vorteile

    • Als Kunde der DAK-Gesundheit warten Sie maximal eine Woche auf einen Untersuchungstermin
    • Das weltweit modernste PET/CT-Gerät ermöglicht eine frühzeitige, präzise Diagnostik
    • Das erkrankte Gewebe wird sicher, schnell und exakt geortet. Operative Eingriffe sind dadurch meist unnötig
    • Die Therapieplanung und die Ergebnisse werden verbessert
    • Die Untersuchung dauert nur 30 bis 90 Minuten und belastet die Patienten kaum. Eine stationäre Aufnahme ist nicht erforderlich.
  • Informationen zur Teilnahme

    Lassen Sie sich von Ihrem Spezialisten beraten. Wenn er Ihnen die Teilnahme an diesem Behandlungsangebot empfiehlt und auch Sie sich dafür entscheiden, unterschreiben Sie eine Teilnahmeerklärung. Sollten Sie es sich anders überlegen, können Sie Ihre Teilnahme-Erklärung innerhalb von zwei Wochen nach Abgabe der Erklärung widerrufen, ohne dass Sie Gründe angeben müssen.

  • Ihr Spezialist für dieses Behandlungsangebot

    Um Spezialisten in Ihrer Nähe zu finden, bei denen Sie dieses Behandlungsangebot in Anspruch nehmen können, geben Sie bitte Ihren Ort oder die Postleitzahl ein und klicken anschließend auf den Button "Suchen"