Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Unser Behandlungsangebot

Das Glaukom, auch grüner Star genannt, ist eine der häufigsten chronischen Augenerkrankungen in Deutschland. Dabei kommt es durch einen unwiederbringlichen Verlust von Nervenfasern zu einem Sehnervenschaden mit Gesichtsfeldschäden, was unbehandelt zur kompletten Erblindung führt. Für Glaukompatienten in Westfalen-Lippe haben wir nun ein besonderes Angebot. Mit Ärzten in der Region führen wir das innovative Projekt SALUS durch. SALUS steht für „Selbsttonometrie und Datentransfer bei Glaukompatienten zur Verbesserung der Versorgungssituation“. Klingt kompliziert, ist aber für die Teilnehmer mit vielen Vorteilen verbunden. Die Behandlung Ihrer Krankheit wird verbessert und Ihre Lebenssituation erleichtert.  

Aktuell müssen Glaukompatienten für die Messung des Augeninnendrucks (IOD) mehrere Tage ins Krankenhaus, damit dort mehrmals täglich der IOD gemessen wird. In diesem Projekt können Sie eigenständig zu Hause mit einem Augeninnendruckmessgerätes (Selbstonometer) und einem Blutdruckgerät den Augeninnendruck messen. Sie erhalten zuvor eine entsprechende Schulung für die Nutzung der Geräte.
Die Blutdruck - und die IOD -Messdaten werden in eine App übertragen. So können Sie jederzeit Ihre Werte selbst kontrollieren. Sie werden in die Diagnostik und die Behandlung einbezogen und erhalten einen umfassenden Einblick in Ihre Therapie und in alle Untersuchungsdaten. Diese können Sie auch anderen Ärzten zur Verfügung stellen, so dass Sie Doppeluntersuchungen vermeiden, falls die Therapie woanders fortgesetzt wird.

 Begleitet und betreut werden Sie von den beteiligten Augenkliniken und Augenärzten. Die Ärzte sind durch die Nutzung einer gemeinsamen elektronischen Fallakte im Austausch und immer auf dem aktuellsten Stand. Sie erkennen rechtzeitig, Druckveränderungen und – schwankungen und können Ihre Therapie entsprechend anpassen.

  • Ihre Vorteile

    • Ihre Behandlung wird optimiert und Ihre Lebenssituation verbessert
    • Sie benötigen keine stationären Krankenhausaufenthalte
    • Sie führen selbst Tages- und Nachtdruckmessung durch Selbsttonometrie zu Hause durch
    • Mehrfachuntersuchungen werden verhindert
    • Alle teilnehmenden Ärzte tauschen sich durch die Nutzung einer gemeinsamen elektronischen Fallakte regelmäßig aus
    • Sie werden in die Behandlung intensiv einbezogen   
  • Informationen zur Teilnahme

    Beim Augenarzt unterschreiben Sie eine Teilnahmeerklärung für die Besondere Versorgung und eine Studien-Teilnahmeerklärung für das Projekt SALUS.
    Teilnehmen können alle Versicherten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die folgenden Teilnahmevoraussetzungen erfüllen:

    • Vorliegen einer dieser Diagnosen: primäres Weitwinkelglaukom, primäres Engwinkelglaukom, Glaukom bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Glaukom, bei endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselerkrankungen
    • vermutete Druckschwankungen und Druckspitzen im Auge
    • Bedarf einer stationären Tages- und Nachtmessung
    • technische Affinität und körperliche Gesundheit des Versicherten, um die Selbsttonomotrie (7 Tage - alle 4 Stunden) durchzuführen
  • Ihr Spezialist für dieses Behandlungsangebot

    Um Spezialisten in Ihrer Nähe zu finden, bei denen Sie dieses Behandlungsangebot in Anspruch nehmen können, geben Sie bitte Ihren Ort oder die Postleitzahl ein und klicken anschließend auf den Button "Suchen"