Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

DAK-Gesundheit im Dialog

Kinder- und Jugendgesundheit in Zeiten der Pandemie


Der Kinder- und Jugendreport sowie repräsentative Studien der DAK-Gesundheit zeigen: Vielen Kindern und Jugendlichen in Sachsen geht es nicht gut. Steigende Zahlen psychischer Erkrankungen, Mediensucht, mehr Fälle von Adipositas und Essstörungen, ein Rückgang der HPV-Impfungen, eine sinkende Lebenszufriedenheit alarmieren. In der Corona-Pandemie hat sich in mehreren Bereichen die körperliche und seelische Gesundheit und das Wohlbefinden der Mädchen und Jungen verschlechtert.

  • Wie sind die Studienergebnisse zu bewerten?
  • Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf die Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen?
  • Wie können wir vor HPV-bedingtem Krebs schützen und die Impflücke gemeinsam schließen?
  • Welche Antworten können Politik, Bildungseinrichtungen, Krankenkassen, die Gesundheitswirtschaft oder die Wissenschaft geben?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit Expertinnen und Experten sowie politischen Akteuren, die Situation der Kinder- und Jugendlichen in Sachsen zu diskutieren, mit anschließendem get-together.


Begrüßung: 


 

Dr. Karen Klees

MSD Sharp & Dohme GmbH
Regional Managerin Access


 

Christine Enenkel

Leiterin der Landesvertretung Sachsen
DAK-Gesundheit

Grußwort: 

 


 

Staatsministerin Petra Köpping

Impulsvorträge:

 


 

Silke Heinke

Leiterin der Landesvertretung Sachsen 
des Verbands der Ersatzkassen (vdek)
Vorsitzende des Steuergremiums P. SACHSEN
copyrights: vdek 


 

Kirsten Hoyer

Executive Director Public Affairs, Communications &
Sustainability MSD Sharp & Dohme GmbH      


 

Christine Enenkel

Leiterin der Landesvertretung Sachsen
DAK-Gesundheit

Diskutanten:   

 


 

Thomas Bodmer

Stellv. Vorstandsvorsitzender
DAK-Gesundheit


 

Susann Rüthrich

Kinder- und Jugendbeauftragte des
Freistaates Sachsen


 

Prof. Dr. Veit Rößner

Klinikdirektor Kinder- und Jugendpsychiatrie
Universitätsklinikum Dresden


 

Susanne Schaper (MdL)

Vorsitzende Ausschuss für Soziales
und Gesellschaften Zusammenhalt  


 

Dipl.-Med. Stefan Mertens

Landesverbandsvorsitzender Sachsen
Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ)


 

Clarissa Goldmann

St. Vorsitzende
LandesSchülerRat Sachsen
copyrights: LandesSchülerRat Sachsen

​​​​​​​

Kirsten Hoyer

Executive Director Public Affairs, Communications &
Sustainability MSD Sharp & Dohme GmbH      

Moderation:   

 


 

Robert Drechsler

 

Veranstaltungstermin

28.09.2022

Beginn: 16:00

Ende: 18:00

Veranstaltungsort

Leipziger LVZ Kuppel, Peterssteinweg 19

04107 Leipzig

Es sind noch ausreichend freie Plätze vorhanden.