Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Unser Behandlungsangebot

Wenn das Wohl eines Kindes oder Jugendlichen durch seelische oder körperliche Misshandlungen gefährdet ist oder bereits verletzt wurde, ist eine schnelle und gezielte Behandlung besonders wichtig. Dieses Behandlungsangebot der DAK-Gesundheit soll dabei helfen, betroffene Kinder und Jugendliche gezielt zu behandeln und ihre Genesungs-Prognose zu verbessern. Außerdem sollen weitere Traumata bei den Betroffenen und ggf. auch bei anderen Kindern der Familie vorgebeugt werden.

Die Behandlung beinhaltet

  • die Diagnosestellung, inklusive einer gründlichen Ganzkörperdiagnose
  • die sofortige (Trauma-)Therapie
  • die umfangreiche Dokumentation der Verletzung
  • die Betreuung durch ein Experten-Team aus verschiedenen Fachrichtungen

Die Behandlung kann im Rahmen der medizinischen Kinderschutzambulanz teil- oder vollstationär durchgeführt werden.

  • Ihre Vorteile

    • Medizinische Versorgung und Begleitung durch erfahrene und speziell geschulte Ärzte, Sozialarbeiter und Pflegende
    • Sofortige und leitliniengerechte (Trauma-) Therapie
    • Hilfekonferenzen mit Experten aus verschiedenen Fachbereichen
    • 24-Stunden Erreichbarkeit
  • Informationen zur Teilnahme

    Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen aus der Region Westfalen-Lippe, die bei der DAK-Gesundheit versichert und Patient in der vestischen Kinder- und Jugendklinik sind. Der Vertragsarzt des Patienten muss die Teilnahme begründen. Außerdem muss die medizinische Notwendigkeit der Behandlung feststellt werden. Die Aufnahme in dieses Behandlungsangebot wird ausschließlich in der Kinderschutzambulanz geprüft und festgestellt. Im Idealfall hat vorher bereits ein Gespräch mit dem behandelnden Arzt stattgefunden, betroffene Familien können aber auch direkt die Kinderschutzambulanz aufsuchen.

    Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, unterschreiben Sie eine Teilnahmeerklärung. Sollten Sie es sich anders überlegen, können Sie Ihre Teilnahme-Erklärung innerhalb von zwei Wochen nach Abgabe der Erklärung widerrufen, ohne dass Sie Gründe angeben müssen.

  • Ihr Spezialist für dieses Behandlungsangebot

    Um Spezialisten in Ihrer Nähe zu finden, bei denen Sie dieses Behandlungsangebot in Anspruch nehmen können, geben Sie bitte Ihren Ort oder die Postleitzahl ein und klicken anschließend auf den Button "Suchen"