Feedback

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Berufsstarter und -erfahrene

Karriere machen bei der drittgrößten Krankenkasse Deutschlands

Sie haben bereits Berufserfahrung und sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen in der Gesundheitsbranche? Sie sind engagiert, flexibel und stehen Veränderungen aufgeschlossen gegenüber? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Begeben Sie sich auf Jobsuche bei der DAK-Gesundheit und planen Sie Ihre Karriere mit uns.

Einsatz­be­reiche

Als moderner und bundesweit tätiger Dienstleister im Gesundheitswesen mit rund 5,9 Millionen Versicherten, bieten wir Einsatzmöglichkeiten für Hochschulabsolventen mit Berufserfahrung und für Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung.

Ob beispielsweise Ärzte, Apotheker, Informatiker, Journalisten, Juristen, Medizincontroller oder Online-Experten – in unseren rund 400 Servicezentren, den verschiedenen Fachzentren sowie in den Fachabteilungen der Zentrale in Hamburg bietet die DAK-Gesundheit spannende Arbeitsplätze mit Perspektive.

Bewerben Sie sich jetzt!

Aktuelle Stellenangebote und die konkreten Anforderungen an unsere künftigen Mitarbeiter finden Sie in den jeweiligen Stellenausschreibungen. Fühlen Sie sich von einer unserer Ausschreibungen angesprochen und erfüllen das Anforderungsprofil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Perso­nal­ent­wicklung

Um das Fachwissen unserer Mitarbeiter zu erhalten und zu erweitern, sind regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen und das Nachwuchsförderprogramm für uns selbstverständlich.

Von Standardseminaren bis zu Einzeltrainings

Ob Sie spezielles Know-How für ein neues Projekt benötigen oder Ihre Präsentationstechniken verbessern wollen, unser Bildungskatalog bietet passende Veranstaltungen.
Je nach Bedarf vermitteln praxisorientierte Standardseminare oder individuelle Maßnahmen Fachwissen sowie methodische oder soziale Kompetenzen. Bei dringendem Qualifizierungsbedarf werden auch Einzellösungen bis hin zu maßgeschneiderten Programmen für ganze Teams oder Servicestellen realisiert.

Qualifizierung und Professionalisierung

Es ist unser Anspruch, dass jeder relevante Bildungs- und Qualifizierungsbedarf möglichst passgenau und schnell gedeckt wird. Die Auswahl zwischen verschiedenen Modulen ermöglicht dabei eine individuelle Qualifizierung bzw. Professionalisierung. Sollten Sie unsicher sein, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt, stehen Ihnen Bildungs- und Prozessberater zur Seite.

Weiterbilden in den DAK-Schulungszentren

Seminare und Weiterbildungen finden in der Regel vor Ort statt. Standardkurse können unsere Mitarbeiter auch regelmäßig in den drei zentralen DAK-Schulungszentren in Bad Segeberg, Leipzig und Koblenz belegen. Speziell ausgebildete Schulungsleiter, Trainer, externe Dozenten und Kollegen aus den Fachabteilungen helfen dabei, fachliche oder soziale Kompetenzen auszubauen.

Führungs­kräfte

Die DAK-Gesundheit bietet Ihnen einen Arbeitsplatz mit Perspektive. Auch innerhalb des Unternehmens erhalten kompetente und engagierte Angestellte die Chance, sich beruflich weiterzuentwickeln und sich zu verändern oder in Führungspositionen aufzusteigen.

Zukünftige Führungskräfte optimal vorbereiten

Respekt und Wertschätzung sowie fairer Umgang miteinander im Job sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und werden maßgeblich durch unsere Führungskräfte geprägt. Um Mitarbeiter, die eine Führungsposition anstreben, optimal auf ihre Rolle vorzubereiten, bieten wir ein speziell entwickeltes Nachwuchsförderprogramm an.
Das Förderprogramm dauert rund 15 Monate und wird neben der regulären Tätigkeit absolviert. Dabei wird der eigene Arbeitsplatz als natürliches Lernfeld genutzt.

Studenten und Absol­venten

Die DAK-Gesundheit bietet Studenten und Absolventen diverse Möglichkeiten ihr theoretisches Wissen aus dem Studium in vielen verschiedenen Einsatzbereichen bei einem der größten Dienstleister im Gesundheitswesen in die Praxis umzusetzen.

Praktikum

Lust, bereits während des Studiums praktische Berufserfahrung in der aufstrebenden Gesundheitsbranche zu sammeln? Die DAK-Gesundheit bietet verschiedene Praktika an, egal, ob es sich um ein Pflichtpraktikum im Rahmen Ihres Studiums, ein freiwilliges Praktikum von bis zu drei Monaten oder ein Vorpraktikum zur Aufnahme eines Studiums handelt.

Schauen Sie bei unseren aktuellen Stellenausschreibungen nach, ob das passende Praktikum für Sie dabei ist oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an ed.kad@ereirrak, damit wir einen Einsatz für Sie prüfen können.

Bachelor- und Masterarbeiten

Sobald das Studium dem Ende entgegen geht, steht auch die Abschlussarbeit unmittelbar bevor. Die DAK-Gesundheit bietet Ihnen – je nach Studienfach und Thema – die Möglichkeit Sie bei Ihrer Abschlussarbeit zu unterstützen. Eventuell können Sie vorher auch ein Praktikum bei uns absolvieren. Die Betreuung von Bachelor- oder Masterarbeiten findet in der Regel in der Zentrale in Hamburg statt.

Schauen Sie bei unseren aktuellen Stellenausschreibungen nach, ob aktuell das passende Angebot für Sie ausgeschrieben ist oder senden Sie uns gerne Ihre Vorstellungen über Studienfach, Thema und Zeitraum an ed.kad@ereirrak und wir prüfen, ob wir Sie bei Ihrer Abschlussarbeit unterstützen können.

Rechtsreferendare

Rechtsreferendaren bietet die DAK-Gesundheit die Möglichkeit, ihr im Studium erworbenes theoretisches Wissen im Tagesgeschäft unserer Unternehmensjuristen in die Praxis umzusetzen.
Sie unterstützen unsere Juristen im Tagesgeschäft in der Zentrale in Hamburg, bei entsprechendem Bedarf stehen folgende Fachbereiche zur Auswahl:

  • Grundsatzfragen und Justiziariat
  • Widersprüche und Gerichtsverfahren/Regresse
  • Zentraleinkauf und Vergabestelle
  • Risikomanagement und Revision

Während Ihrer Zeit bei der DAK-Gesundheit steht Ihnen ein kompetenter Kollege oder eine kompetente Kollegin als Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie in Ihrer Zeit bei uns betreut. Während Ihres Referendariats unterstützen Sie die Kollegen bei der Beratung der Fachbereiche in Rechtsfragen, bearbeiten Klagefälle aller Instanzen zwischen dem Unternehmen und Krankenhäusern oder Widersprüche aus dem Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung.

Informieren Sie sich bei unseren Stellenausschreibungen, ob aktuell Referendariate ausgeschrieben sind oder kontaktieren Sie gerne Juristin Dr. Katrin Hansen (Telefon 040 2396-1630, E-Mail: ed.kad@nesnah.nirtak) oder Personalreferentin Svenja Witzke (Telefon: 040 2396-2674, E-Mail: ed.kad@ekztiw.ajnevs)

Zuletzt aktualisiert:
Tue Jul 18 13:11:40 CEST 2017

Weitere Informationen

  • Wir über uns

    Die DAK-Gesundheit als Arbeitgeber: Familienfreundlich, groß, stark und sozial. Unsere Beschäftigten machen uns leistungsstark und zukunftsfähig. Im Gegenzug bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz und Karriere-Perspektiven.

    mehr ...