Berufsstarter und -erfahrene

Karriere machen bei der drittgrößten Krankenkasse Deutschlands

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in der Gesundheitsbranche? Sie sind engagiert, flexibel und stehen Veränderungen aufgeschlossen gegenüber? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Planen Sie Ihre Karriere mit uns. Wir gehen den Weg mit Ihnen gemeinsam!

Einsatz­be­reiche

Als moderner und bundesweit tätiger Gesundheitsdienstleister mit 5,9 Millionen Versicherten bieten wir Einsatzmöglichkeiten für Hochschulabsolventen und für Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung.

Ob Juristen, Informatiker, Apotheker, Sozialversicherungsfachangestellte oder Physiotherapeuten - in rund 500 Servicezentren, in verschiedenen Fachzentren sowie in den Fachabteilungen der Zentrale in Hamburg bietet die DAK-Gesundheit spannende Arbeitsplätze mit Perspektive.

Die konkreten Anforderungen an unsere künftigen Mitarbeiter finden Sie in den jeweiligen Stellenausschreibungen. Fühlen Sie sich von einer unserer Ausschreibungen angesprochen und erfüllen das Anforderungsprofil? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Perso­nal­ent­wicklung

Um das Fachwissen unserer Beschäftigten zu erhalten und zu erweitern, sind regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen für uns selbstverständlich.

Von Standardseminaren bis zu Einzeltrainings

Ob Sie spezielles Know-how für ein neues Projekt benötigen oder Ihre Präsentationstechniken verbessern wollen, unser Bildungskatalog bietet passende Veranstaltungen.
Je nach Bedarf vermitteln praxisorientierte Standardseminare oder individuelle Maßnahmen Fachwissen sowie methodische oder soziale Kompetenzen. Bei dringendem Qualifizierungsbedarf werden auch Einzellösungen bis hin zu maßgeschneiderten Programmen für ganze Teams oder Servicestellen realisiert.

Qualifizierung und Professionalisierung

Es ist unser Anspruch, dass jeder relevante Bildungs- und Qualifizierungsbedarf möglichst passgenau und schnell gedeckt wird. Die Auswahl zwischen verschiedenen Modulen ermöglicht dabei eine individuelle Qualifizierung bzw. Professionalisierung. Sollten Sie unsicher sein, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt, stehen Ihnen Bildungs- und Prozessberater zur Seite.

DAK-Schulungszentren

Die Seminare finden in der Regel vor Ort statt. Standardkurse können unsere Beschäftigten auch regelmäßig in den drei zentralen Schulungszentren in Bad Segeberg, Leipzig und Koblenz belegen. Speziell ausgebildete Schulungsleiter, Trainer, externe Dozenten und Kollegen aus den Fachabteilungen helfen dabei, fachliche oder soziale Kompetenzen auszubauen.

Führungs­kräfte

Bei der DAK-Gesundheit bekommen Sie einen Arbeitsplatz mit Perspektive. Kompetente und engagierte Angestellte erhalten die Chance, sich auch innerhalb des Unternehmens beruflich zu verändern oder in Führungspositionen aufzusteigen.

Führungskräfte optimal vorbereiten

Eine auf Wertschätzung und Respekt basierende und gelebte Unternehmens- und Führungskultur sowie ein fairer Umgang miteinander etablieren sich jedoch nicht von selbst, sondern werden maßgeblich durch die Führungskräfte geprägt. Deshalb bereiten wir Beschäftigte, die eine Führungsposition anstreben, mit einem speziell entwickelten Nachwuchsförderprogramm auf ihre Rolle vor.

Das Förderprogramm dauert rund 15 Monate und wird neben der regulären Tätigkeit absolviert. Dabei wird die eigene Arbeitsumgebung als natürliches Lernfeld genutzt.

Beruf und Studium

Der Gesundheitssektor ist ein Wachstumsmarkt mit sich ständig verändernden Rahmenbedingungen. Um diese Entwicklungen umzusetzen und mitzugestalten, fördert die DAK-Gesundheit auch berufsbegleitende Studiengänge.

Gesundheitsökonom/in (FH)

Die Fachhochschule Schmalkalden bietet gemeinsam mit dem Institut für angewandte Gesundheitsökonomie GmbH in Bayreuth den Studiengang Gesundheitsökonomie an. Interessierte Beschäftigte können dort in zwei Semestern berufsbegleitend spezielles Fach- und Expertenwissen sowie eine zusätzliche wissenschaftliche Qualifikation erwerben.
Das Studium vermittelt relevante Managementkenntnisse, Aspekte der Versicherungsökonomie und des Sozialrechts sowie volkswirtschaftliche und ökonomische Grundzusammenhänge des Gesundheitswesen.

Kooperationen

Zusätzlich hat die DAK-Gesundheit mit diversen Fach- und Hochschulen Kooperationsverträge für Studiengänge mit gesundheitswissenschaftlichem Bezug geschlossen.

Zuletzt aktualisiert:
Thu Nov 03 10:39:03 CET 2016

Weitere Informationen

  • Wir über uns

    Die DAK-Gesundheit als Arbeitgeber: Familienfreundlich, groß, stark und sozial. Unsere Beschäftigten machen uns leistungsstark und zukunftsfähig. Im Gegenzug bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz und Karriere-Perspektiven.

    mehr ...
  • Mail

    karriere [ät] dak [punkt] de

Sie haben Fragen?

DAK-Gesundheit bei ...

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • google+
  • Xing

Zum Seitenanfang