Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Wie hoch ist mein Krankengeld als Arbeitnehmer?

Ihr Krankengeld beträgt entweder 70 Prozent des Bruttogehalts oder 90 Prozent des Nettos. Der niedrigere Betrag ist Ihr Krankengeld. Er ist auf täglich 109,38 Euro (112,88 Euro / 2021) begrenzt.

Weihnachts- oder Urlaubsgeld der letzten 12 Monate beziehen wir bei der Berechnung ein.
 Vom Krankengeld gehen noch folgende Beiträge ab:

  • Rentenversicherung (9,3 %)
  • Pflegeversicherung (1,525 % bzw. 1,775 % für Kinderlose)
  • Arbeitslosenversicherung (1,2 %)

Wir zahlen Krankengeld bei vollen Monaten für 30 Tage, ansonsten je Kalendertag. 

Beispiel Krankengeld-Berechnung 

monatliches Bruttogehalt

3.500 €

monatliches Nettogehalt
(Lohnsteuerklasse I, keine Kinder)  

2.240 €

70 % des Bruttogehalts 

2.450 €

90 % des Nettogehalts   

2.016 €

monatliches Krankengeld brutto 2.016 €
- Rentenversicherung (9,3 %)  

- 187  €

- Arbeitslosenversicherung (1,2 %)

- 24  €

- Pflegeversicherung (1,525 %)*

- 31 €

- Zuschlag für Kinderlose (0,25 %) 

- 5 €

monatliches Krankengeld netto  1.769  €
tägliches Krankengeld netto  

59  €

* in Sachsen 2,025 %
(gerundete Werte)