Sicherheitshinweis

Ih

Mandel-Zimt-Pralinen

Du brauchst: 

  • 20 Datteln (entsteint)
  • 1 TL Zimt
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln 

So geht’s:

Datteln in feine Stückchen schneiden oder mit dem Stabmixer pürieren und mit den Mandeln und dem Zimt verkneten. Aus der Masse kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 120° C für ca. 20 Minuten backen.


Avocado-Haselnuss-Pralinen

Du brauchst: 

  • 1 Avocado
  • ½ Vanilleschote
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 120 g Zartbitter-Schokolade
  • Agavendicksaft
  • 4 TL dunkles Kakaopulver

So geht’s:

Avocado teilen, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Vanilleschote vorsichtig auskratzen und mit einem Stabmixer mit der Avocado vermengen. Zartbitter-Schokolade in einem Wasserbad verflüssigen. Avocadomus, Haselnüsse, 4 TL Agavendicksaft und 2 TL Kakaopulver hinzufügen. Alles zu einer glatten Masse verrühren und für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann – mit feuchten Händen – zu kleinen Pralinen drehen und im restliche Kakaopulver (2 TL) rollen.

Mehr Tipps für gesunde Ernährung

Wenn du noch mehr Tipps zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung haben möchtest, dann lass dich von einem Profi beraten – wir unterstützen dich! Erfahre mehr über die individuelle Ernährungsberatung.

Mehr Rezepte von unserem Koch Partner Jonas Straube willst, dann klicke hier.