Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Hier ist das Rezept für den Smoothie


  • 1/2 Avocado
  • 2 Tassen Reismilch
  • Ananas nach Belieben

Alles zusammen in einen Smoothie Maker geben und gut vermengen. Mit einem Pürierstab geht’s natürlich auch.

Und hier noch ein Rezept für einen leckeren Avocado-Dip:

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 reife Avocado
  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Limette
  • 150 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Das brauchst du


  • Messer, Esslöffel, Gabel, Teelöffel
  • Schüssel, Schneidebrett
  • Knoblauchpresse, feine Reibe, Zitronenpresse

So geht's


Wasche die Avocado und halbiere sie. Wenn der Kern raus ist, kratz das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Hälften und gib es in eine Schüssel.
Zerdrücke das Fruchtfleisch mit einer Gabel.
Wasche die Tomaten und schneide sie in Viertel. Entferne Stielansätze und Kerne. Dann schneide das Fruchtfleisch in kleine Würfel.
Schäle den Knoblauch und drücke ihn durch die Knoblauchpresse.
Wasche die Limette heiß ab und trockne sie. Dann reibst du etwa 2 Teelöffel ihrer Schale ab und presst die restliche Frucht aus.
Wenn du Avocado, Tomatenwürfel und Joghurt vermischt hast, schmecke deinen Dip mit 2–3 Esslöffeln Limettensaft/-schale ab. Zum Schluss noch salzen und pfeffern und fertig ist der Dip.