Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Für den Popo

Den größten Muskel unseres Körpers, den Popo-Muskel, kannst du während des Sitzens wiederholt anspannen und anheben. Klappt prima, wenn du das bei jeder WhatsApp-Nachricht oder Mail durchführst – als kleinen Reminder über den gesamten Tag verteilt.

Für die Konzentration

Ständig am Schreibtischstuhl zu kleben ist auf Dauer anstrengend für den ganzen Körper. 1x in der Stunde aufstehen und ein paar Schritte gehen – wirkt oft Wunder und ist auch hervorragend für deine Konzentration.

Für den Kreislauf

Statt den Kollegen anzurufen oder eine Mail zu senden, solltest du viel häufiger in das Nachbarbüro spazieren. Das kurbelt nicht nur den Kreislauf an – der persönliche Kontakt ist eine Bereicherung im stressigen Berufsleben.

Noch mehr einfache Fitness-Übungen fürs Büro findest du hier in unserem Tipp 34.

Viel Spaß und immer schön in Bewegung bleiben!