Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Du brauchst:


Für den Boden

  • 150 g Brennnesseln – nur ganz junge Blätter und obere Triebspitzen verwenden
  • 50 g Zitronenmelisse
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 2 Eier
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für den Belag

  • 400 g Schmand
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise echte Vanille
  • Saft einer Limette
  • Schale einer halben Zitrone
  • 200 ml süße Sahne

So geht's:


Boden

  • Rühre Butter, Zucker, Salz und Eier schaumig.
  • Wasche Brennnesseln und Zitronenmelisse, um sie anschließend sehr fein zu hacken und unter die Eiercreme zu rühren.
  • Mische Mehl und Backpulver und rühre beides unter die Masse.
  • Jetzt verteilst du den Teig auf dem Boden einer gefetteten Springform und backst den Boden bei 180 °C etwa 30 Minuten.

Belag

  • Rühre diese Zutaten glatt: Schmand, Zucker, Vanille, geriebene Zitronenschale, Limettensaft.
  • Schlage die Sahne sehr steif und hebe sie vorsichtig unter.

Wenn der Boden fertig und abgekühlt ist, verteilst du den Belag darauf und stellst den Kuchen für 2 Stunden kalt.