Sicherheitshinweis

Ih

Denn bei dem Training, das ausschließlich in der Natur stattfindet, geht es um natürliche Bewegungsabläufe. Die sind uns längst abhanden gekommen, weil wir zu häufig sitzen und uns zu einseitig bewegen.

Der auf „Outdoor-Gym” spezialisierte Personal Trainer Fabian Gasde hat speziell für Erwachsene ein Training entwickelt, in dem sie diese natürlichen Bewegungsmuster wieder entdecken können. Er kriecht mit ihnen über Wiesen, hangelt sich durch Baumkronen oder lässt sie über Baumstämme balancieren.

Bewegungsdrang reaktivieren

Die spielerische Art macht den Kern dieses Workouts aus. Du läufst nicht einfach durch den Wald, sondern schaust, was für dich die nächste Herausforderung sein könnte. Finde ich einen Baum, auf den ich klettern könnte, finde ich einen Ast, an den ich mich hängen kann oder einen Stein, den ich werfen will? Leider geht uns dieser spielerische Bewegungsdrang im Laufe des Heranwachsens völlig verloren.

Muskulatur mehrdimensional gebrauchen

Wir gebrauchen unsere Muskulatur häufig nur noch eindimensional, statt sie in der gesamten Vielfalt einzusetzen. Und die ist kreativ, spontan und verspielt.

Das schauen wir uns heute einmal genauer an: Denn wir wollen wissen – wie geht Junglefit genau?  Klickt mal in das Video rein und lasst euch inspirieren.