Eine Frau fasst sich an die Schläfen, da sie Kopfschmerzen hat und sich durch die sanfte Massage Linderung erhofft

Kopfschmerzen – was Sie dagegen tun können

Lesen Sie hier, welche Ursachen der leidige Schmerz haben kann

Kopfschmerzen sind nicht gleich Kopfschmerzen: Ob Schädelbrummen nach einer feuchtfröhlichen Feier, Spannungskopfschmerzen oder eine Migräneattacke – alle drei fallen unter den Sammelbegriff „Kopfschmerzen“, so wie insgesamt über 200 Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen. Es gibt primäre Kopfschmerzen, bei denen der Schmerz selbst die Erkrankung ist, und die selteneren sekundären Kopfschmerzen, die durch andere gesundheitliche Probleme ausgelöst werden, beispielsweise zu hohen Blutdruck, eine Grippe oder auch eine Zahnfehlstellung.

Mit den Informationen auf diesen Seiten sowie einem Kopfschmerztest unterstützen wir Sie dabei, Ihre Kopfschmerzen besser einordnen zu können – der erste Schritt zu einer erfolgreichen Behandlung und Vorbeugung.

Alles, was Sie über Kopfschmerzen wissen sollten

Zum Seitenanfang