Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Fruchtmix-Eis



Das sieht aber gut aus!

Du brauchst

  • Verschiedene Beeren
  • Apfelsaft ohne Zuckerzusatz
  • Wasser
  • Eisförmchen

So geht’s

Jede Eisform kunterbunt mit Beeren deiner Wahl füllen – z. B. Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren – und dann Wasser und einen Schuss Apfelsaft dazugeben. Die Förmchen für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach legen.


Meloneneis am Stiel



Schnell, lecker und leicht gemacht.

Du brauchst

  • 1 Wassermelone
  • Holzstiele

So geht’s

Wassermelone würfeln oder in Scheiben schneiden, jedes Stück auf je einen Holzstiel spießen und für ca. 3 Stunden ins Eisfach legen.


Smoothie-Erdbeer-Eis


Der Klassiker, echt gut.

Du brauchst für 4 – 6 Portionen

  • Eisförmchen
  • 1 Banane
  • 200 g frische Erdbeeren
  • 1 EL Kokos- oder Mandelmilch
  • Wasser

So geht’s

Früchte pürieren, Milch und etwas Wasser dazugeben. Fruchtmasse in die Förmchen füllen und für mindestens 4 Stunden einfrieren. Schmeckt auch super mit Himbeeren oder anderen Beeren!