Sicherheitshinweis

Ihre Verbindung zu Meine DAK wird wegen Inaktivität in Sekunden getrennt. Möchten Sie die Verbindung beibehalten?

Eine Frage der Balance 

Beim Judo geht es darum, die Stärken und Schwächen des Gegners auszubalancieren. Das Prinzip: Siegen durch Nachgeben. Eine leichte Trainingsübung für den Einstieg ist das Spiel Inselkönig. Dabei versucht jeder Kämpfer, auf seiner Matte – seiner Insel – zu bleiben. Rücken an Rücken versuchen die Kontrahenten, sich gegenseitig von der Matte zu drängen. Bei diesem Spiel können beide Kämpfer das Durchsetzungsvermögen ihres Gegners ausloten. Auch Einsteiger können bei dieser Übung punkten. 

DAK FITNESS-COACHING

Wir unterstützen dich dabei, deine sportlichen Ziele zu erreichen.
MEHR INFOS

Nach dem Wurf ist vor dem Fall 

Judo bedeutet soviel wie „der sanfte Weg“. Die Kampfsportart fordert Körper und Geist, denn es geht darum, mit minimalem Aufwand eine maximale Wirkung zu erzielen. Statt auf Schläge oder Schritte setzt man beim Judo auf Würfe. Deshalb ist es wichtig, zunächst das Fallen zu lernen. Mit der richtigen Technik kannst du dich leichter abrollen und das Verletzungsrisiko mindern. Im Video probiert Marie-Laurence, wie das geht und beweist, dass du auch als Anfänger beim Judo schnell Erfolgserlebnisse feiern kannst.