Einladung zur Pressekonferenz am 14. April 2016 - Branchenreport Handel

Sicherheit und Gesundheit im Groß- und Einzelhandel: Eine Frage der Unternehmenskultur?

Bilder zum Download

Für rund 4,9 Millionen Beschäftigte im Groß- und Einzelhandel haben die Wünsche des Kunden oberste Priorität. Doch die Arbeit ist häufig belastend. Das zeigt der neue Branchenreport Handel von DAK-Gesundheit und der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). Welche Krankheiten lösen die meisten Fehltage aus? Welche Unfallarten dominieren? Und wie lässt sich die Belastung der Beschäftigten durch eine gute Gesundheits- und Sicherheitskultur abfedern?

Für den Branchenreport Handel wurden neben den Daten zur Arbeitsunfähigkeit von rund 360.000 erwerbstätigen Versicherten der DAK-Gesundheit auch Unfalldaten der BGHW durch das IGES Institut ausgewertet. Eine groß angelegte Befragung von rund 4.000 Beschäftigten und Unternehmensvertretern zeigt auf, dass die Gesundheits- und Sicherheitskultur einen großen Einfluss auf die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten hat.

Zur Vorstellung des Reports laden wir Sie herzlich ein:

14. April 2016, 11 Uhr,
Tagungszentrum im Hause der Bundespressekonferenz, Raum 3-4
Schiffbauerdamm 40/Ecke Reinhardtstraße
10117 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Thomas Bodmer, Mitglied des Vorstands der DAK-Gesundheit

  • Dr. Udo Schöpf, Vorsitzender der Geschäftsführung der BGHW

  • Jörg Marschall vom IGES Institut in Berlin

  • Inger-Marie Sandberg, Referentin Gesundheitsmanagement der REWE-Group

Bitte teilen Sie uns auf dem beiliegenden Antwortschreiben mit, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten.

Zuletzt aktualisiert:
Mon Apr 04 10:52:49 CEST 2016

Jörg Bodanowitz

Chef-Pressesprecher

  • Nagelsweg 27-31
    20097 Hamburg
  • Tel.: 040 2396 1409

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • 28.05.2018 Deutscher DKMS-Tag der Lebensspende
    DKMS Deutsche Knochenmark-
    spenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH
    www.dkms.de

    31.05.2018 Weltnichtrauchertag
    Bundesvereinigung für Gesundheit e.V.

    Nichtraucher-Initiative Deutschland e.V.
    www.nichtraucherschutz.de
    E-Mail: ed.ztuhcsrehcuarthcin@din