Eine Person liegt auf dem Sofa und liest Zeitung. Im Vordergrund ist sein Bein in Gips. Daneben stehen Gehhilfen.

DAKpro Krankengeld

Finanzielle Sicherheit im Krankheitsfall

Wer gesund werden will, darf sich keine Sorgen ums Geld machen. Die DAK-Gesundheit sorgt mit günstigen Krankengeld-Tarifen für Ihre finanzielle Sicherheit, wenn Sie längere Zeit krank sind.

Arbeit­nehmer

DAKpro Krankengeld für Arbeitnehmer

Arbeitnehmer ohne Anspruch auf Entgeltfortzahlung für mindestens sechs Wochen sind gesetzlich vom Krankengeldanspruch ausgeschlossen. Als Versicherte der DAK-Gesundheit haben Sie die Möglichkeit, einen gesetzlichen Krankengeldanspruch ab dem 43.Tag der Arbeitsunfähigkeit zu wählen. Sie zahlen dafür anstelle des ermäßigten Beitragssatzes in Höhe von 15,5 Prozent den allgemeinen Beitragssatz von 16,1 Prozent.

Mit dem Angebot DAKpro Krankengeld können Sie zusätzlich zum gesetzlichen Krankengeld Ihren Einkommensverlust vom 15. bis 42. Tag einer Arbeitsunfähigkeit ausgleichen.

Weitere Vorteile des Tarifs DAKpro Krankengeld:

  • Es gibt keine Gesundheitsprüfung.
  • Wir erheben keine Risikozuschläge wegen Vorerkrankungen oder nach Art und Schwere der Tätigkeit.
  • Wir schließen aus diesen Gründen niemanden vom Versicherungsschutz aus.
  • Die Prämien sind für Männer und Frauen gleich günstig.
  • Es gibt keine Altersstaffelung.
  • Während des Bezuges von Krankengeld zahlen sie keine Prämie für den Wahltarif und sind beitragsfrei in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihre optimale Krankengeldabsicherung finden wollen, helfen wir Ihnen gern. Sie können uns direkt Ihren Beratungswunsch mitteilen, wir rufen Sie zurück. Oder Sie rufen uns an unter der DAK Service-Hotline 040 325325555 bundesweit zum Ortstarif.

Selbst­ständige

DAKpro Krankengeld für Selbstständige

Freiwillig versicherte Selbstständige sind gesetzlich vom Krankengeldanspruch ausgeschlossen. Als Versicherte der DAK-Gesundheit haben Sie jedoch die Möglichkeit, einen gesetzlichen Krankengeldanspruch ab dem 43.Tag der Arbeitsunfähigkeit zu wählen. Sie zahlen dafür anstelle des ermäßigten Beitragssatzes in Höhe von 15,5 Prozent den allgemeinen Beitragssatz von 16,1 Prozent.

Mit dem Angebot DAKpro Krankengeld können Sie zusätzlich zum gesetzlichen Krankengeld Ihren Einkommensverlust vom 15. bis 42. Tag einer Arbeitsunfähigkeit ausgleichen.

Weitere Vorteile des Tarifs DAKpro Krankengeld:

  • Es gibt keine Gesundheitsprüfung.
  • Wir erheben keine Risikozuschläge wegen Vorerkrankungen oder nach Art und Schwere der Tätigkeit.
  • Wir schließen aus diesen Gründen niemanden vom Versicherungsschutz aus.
  • Die Prämien sind für Männer und Frauen gleich günstig.
  • Es gibt keine Altersstaffelung.
  • Während des Bezuges von Krankengeld zahlen sie keine Prämie für den Wahltarif und sind beitragsfrei in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihre optimale Krankengeldabsicherung finden wollen, helfen wir Ihnen gern. Sie können uns direkt Ihren Beratungswunsch mitteilen, wir rufen Sie zurück. Oder Sie rufen uns an unter der DAK Service-Hotline 040 325325555 bundesweit zum Ortstarif.

Künstler und Publi­zisten

DAKpro Krankengeld für Künstler und Publizisten

Künstler und Publizisten können mit dem Angebot DAKpro Krankengeld zusätzlich zum gesetzlichen Krankengeld Ihren Einkommensverlust vom 15. bis 42.Tag einer Arbeitsunfähigkeit ausgleichen.

Weitere Vorteile des Tarifs DAKpro Krankengeld:

  • Es gibt keine Gesundheitsprüfung.
  • Wir erheben keine Risikozuschläge wegen Vorerkrankungen oder nach Art und Schwere der Tätigkeit.
  • Wir schließen aus diesen Gründen niemanden vom Versicherungsschutz aus.
  • Die Prämien sind für Männer und Frauen gleich günstig.
  • Es gibt keine Altersstaffelung.
  • Während des Bezuges von Krankengeld zahlen sie keine Prämie für den Wahltarif und sind beitragsfrei in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihre optimale Krankengeldabsicherung finden wollen, helfen wir Ihnen gern. Sie können uns direkt Ihren Beratungswunsch mitteilen, wir rufen Sie zurück. Oder Sie rufen uns an unter der DAK Service-Hotline 040 325325555 bundesweit zum Ortstarif.

Zuletzt aktualisiert:
Tue Oct 18 16:04:30 CEST 2016

Zum Seitenanfang