Checkliste: Diese zehn Fehler solltest du in deiner Bewerbung vermeiden!

Unternehmen erhalten täglich sehr viele Bewerbungsunterlagen. Teilweise sind diese so fehlerhaft, dass sie nicht einmal komplett gelesen werden und im Papierkorb landen. Damit deinem Bewerbungsschreiben das nicht passiert, solltest du folgende Fehler unbedingt vermeiden:

  1. Rechtschreibfehler

  2. Geschwafel statt klarer Aussagen

  3. Von Vorlagen abschreiben

  4. Lose Blätter statt Bewerbungsmappe abgeben

  5. Mehrfach genutzte Unterlagen mit sichtbaren Gebrauchsspuren

  6. Verspätungen bei Bewerbungsfristen und wiederholtes Nachfragen zum Eingang der Unterlagen

  7. Effekthascherei mit dem Computer

  8. Bewerbungsunterlagen per Einschreiben versenden. Denn das führt in der Firma zu einem Mehraufwand

  9. Verwendung von Anglizismen wie „Performance“, um Eindruck zu schinden

  10. Die Personaler nehmen meistens das Anschreiben aus der Mappe – also nicht einkleben!