Gesund zur Arbeit - eine Aktion, die für mehr Schwung auf dem Weg ins Büro sorgt

Mit Schwung ins Büro: Gesund zur Arbeit – zu Fuß oder mit dem Rad!

Motivieren Sie Ihre Kollegen und sammeln Sie gemeinsam "bewegte Minuten"

„Gesund zur Arbeit“: Unter diesem Motto starten die DAK-Gesundheit und die HanseMerkur mit dem Mobilitätsdienstleister company bike solutions auch 2016 wieder am 1. April eine Fitnessaktion für Beschäftigte. Ob zu Fuß oder per Fahrrad sammeln alle Teilnehmer möglichst viele „bewegte Minuten“ auf ihrem Weg zur Arbeit. In diesem Jahr gibt es erstmals einen digitalen Co2-Rechner auf der Aktionsplattform im Internet. Er gibt mit wachsenden Bäumen an, wie viel Co2 die Teilnehmer einsparen, wenn sie statt beispielsweise des Autos ihre eigenen Beine für den Arbeitsweg nutzen. Einzelne Teams und ganze Firmen können gegeneinander antreten. Am Ende der sogenannten Challenge-Monate – April, Juni und Oktober – werden die besten Teams mit einer Baumpatenschaft belohnt. Der Aktionspartner PrimaKlima-weltweit- e.V. pflanzt dann ihnen zu Ehren neue Bäume an.

Wettbewerb im Kollegenkreis


Ausgangspunkt der Aktion ist unser bewegungsarmer Arbeitsalltag. Viele Menschen kleben während ihrer Arbeitsstunden am Bürostuhl und verbringen auch noch ihren Feierabend als Stubenhocker. „Gesund zur Arbeit“ will diesem Trend entgegenwirken. Die Teilnahme ist kostenlos. Ab 1. März 2016 können sich Interessierte unter www.gesund-zur-arbeit.de anmelden, um in dieser Saison gemeinsam mit Kollegen von Anfang an dabei zu sein. Auf der Plattform lassen sich ab dem 1. April alle bewegten Minuten bequem eintragen und auswerten. Egal, ob sie auf dem Fahrrad, in Jogging- oder Straßenschuhen zustande kommen. Alles wird gezählt und in Baumeinheiten umgerechnet. Wer hat am Ende den größten Wald? Besonders reizvoll ist die Sammelaktion für Teams, die daraus einen firmeninternen Wettbewerb machen. Sie können Firmen-Premiumaccounts nutzen. Diese bieten betriebseigene URL, Startseite und Firmenlogo, die den Wettkampf innerhalb der Firma noch attraktiver machen.

Natur und Gesundheit gewinnen


Am Ende gewinnt nicht nur die Natur, sondern auch die Gesundheit. Kaum etwas ist so entscheidend für das Wohlbefinden wie ausreichend Bewegung: Sie fördert Gelassenheit und gute Laune, schenkt ein super Körpergefühl und sorgt für Geistesblitze. Experten weisen schon bei 30 Minuten körperlicher Aktivität an fünf Tagen pro Woche positive Gesundheitseffekte nach. Also: Worauf noch warten? Besser gleich unter www.gesund-zur-arbeit anmelden und starten.

Zuletzt aktualisiert:
Tue Mar 01 11:19:43 CET 2016

Weitere Informationen

  • Vorausschauen. Für Ihre Mitarbeiter.

    Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter hat noch viel mehr verdient: Weitere Leistungen und Services der DAK-Gesundheit und viele weitere vorausschauende Vorteile für Ihr Unternehmen finden Sie in dieser Übersicht.

Zum Seitenanfang