Bürogymnastik am Schreibtisch - die FitnessPause macht's möglich.

FitnessPause: Bürogymnastik für jeden Tag

Kurzes Training für Rücken, Beine und Co.

Acht Stunden am Schreibtisch – das ist der Alltag in vielen Büros. Die Folge: Verspannungen im Nacken, Ziehen im Rücken und müde Beine. Legen Sie doch öfter mal eine FitnessPause ein. Nutzen Sie einfach die Arbeitspausen und starten Sie durch!

Die DAK-Gesundheit hat eine Auswahl unterschiedlicher Übungen zum Mitmachen zusammengestellt, mit denen Sie Verspannungen lösen und Ihre Muskulatur kräftigen können. Einseitigen Belastungen am Schreibtisch haben keine Chance. So bleiben Sie fit für den nächsten Arbeitstag im Büro – ohne Rückenschmerzen oder Verspannungen.

FitnessPause: Sport für zwischendurch

Die Übungen sind kurz, leicht nachzumachen und sehr effektiv. Sie zielen auf verschiedene Körperbereiche, wie Schultern, Nacken, Arme, Beine und Rücken. Im Fokus stehen Dehnung und Mobilisation, Kräftigung und Aktivierung. Und da es häufig stressig im Büro ist, haben wir auch Übungen zur Entspannung. Nutzen Sie Ihre Pausen.

Alle Übungen zum Mitmachen im Sitzen oder Stehen

Alle Übungen können Sie direkt am Schreibtisch im Sitzen oder Stehen nachmachen. Die kurzen Videos sind ohne Ton. So fühlen sich Ihre Kollegen nicht gestört, bekommen aber vielleicht Lust, mitzumachen. Stuhl- und Tischhöhe müssen entsprechend eingestellt werden. Die Tischhöhe so, dass die Unterarme mit einem Ellenbogenwinkel leicht über 90 Grad auf der Tischplatte aufliegen. Los geht's!

Am Ball bleiben - Tipps zum Durchhalten

Wichtig ist, dass Sie die Übungen regelmäßig machen. Die DAK-Gesundheit empfiehlt deshalb:

  • Wählen Sie Übungen aus, die Sie öfter wiederholen können und die Ihnen auch Spaß machen.
  • Planen Sie feste Übungszeiten ein und machen Sie die Übungen am besten mit Ihren Kollegen. Gemeinsam macht es mehr Spaß!
  • Sind bestimmte Übungen unangenehm oder schmerzen, verzichten Sie auf diese.
  • Bewegen Sie sich über die Übungen hinaus, wo und wann immer es geht: Benutzen Sie die Treppe und nicht den Aufzug. Oder machen Sie in der Mittagspause einen kleinen Spaziergang. Danach können Sie sich viel besser konzentrieren.

Gesamte FitnessPause auch als Installation für Ihren PC

Falls Sie die Videos lieber hintereinander anschauen möchten, können Sie die FitnessPause mit allen Übungen auch fest auf Ihren Rechner installieren. Lesen Sie dazu vorher bitte unsere Installationsanleitung. Zur Verwendung des Programms benötigen Sie die kostenlose Laufzeitumgebung ADOBE AIR.

Hier geht's zum Programm: FitnessPause 1.0.0

Zuletzt aktualisiert:
Wed Mar 23 11:58:21 CET 2016

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang