Versorgung mit onkologischen Wirkstoffen

Rabattverträge mit pharmazeutischen Unternehmen

Gemeinsam mit zahlreichen anderen Krankenkassen hat die DAK-Gesundheit Rabattverträge für die Versorgung mit onkologischen Wirkstoffen, sogenannten Zytostatika, geschlossen. Die Verträge gelten für Wirkstoffe, die für eine parenterale Zubereitung aus Fertigarzneimitteln in der Onkologie verwendet und zur unmittelbaren ärztlichen Anwendung verordnet werden.

Was bedeuten die Rabattverträge für Apotheken?

  • Die Rabattverträge gelten für öffentliche Apotheken.
  • Die Verträge werden regional geschlossen.
  • Sofern Rabattverträge bestehen, müssen Apotheker die entsprechenden Medikamente durch ein wirkstoffgleiches Rabattarzneimittel ersetzen (§ 129 Abs. 1 SGB V). Dabei ist die Wahl der Rabattarzneimittel vom Standort der abrechnenden Apotheke abhängig. Die Grundlage dafür bilden die KV-Regionen.
  • Abgeschlossene Verträge gelten für alle beteiligten Krankenkassen einheitlich.

Infocenter

Die Wahl des Rabattarzneimittels ist vom Standort der abrechnenden Apotheke abhängig. Definiert wir der Standort durch die 3. und 4. Stelle des Institutskennzeichens der jeweiligen Apotheke. Im Infocenter finden Sie eine Auflistung der entsprechenden Ziffernkombinationen mit der dazugehörigen KV-Region. Bitte beachten Sie, dass sich die Listen monatlich ändern können, da jederzeit Vertragspartner und damit rabattierte Arzneimittel hinzukommen können.

Rabattverträge

Unter dem Punkt Rabattverträge finden Sie aktuelle Übersichten über die rabattierten Wirkstoffe in den jeweiligen Regionen. Als rabattiert gelten dabei alle am Markt befindlichen Arzneimittel der genannten pharmazeutischen Unternehmen mit den entsprechenden Wirkstoffen, die für die Herstellung parenteraler Zubereitungen in der Onkologie zugelassen sind und eingesetzt werden.

Sie haben Fragen?

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: ed.kad@gnubierhcssuaotyz

mehr ...

Die Informationen im Einzelnen

  • Rabattverträge

    Hier finden Sie versorgende Apotheken nach Gebietslosen sortiert.

  • Infocenter

    Alle Informationen zur Versorgung kompakt zusammengefasst.