bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen 2015

Mehr als 10.000 Schüler haben sich für "bunt statt blau" angemeldet

Cool, krass und provokant: Beim großen DAK-Plakatwettbewerb "bunt statt blau" sind alle Botschaften gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen erlaubt. Egal ob mit Buntstift, Pinsel, Foto oder Computer-Grafik – Schülerinnen und Schüler bekennen mit ihren Plakaten Farbe gegen das Komasaufen.

mehr ...

Weitere Infos

  • Applikation

    Schirmherren und Partner

    Hunderte von Politikern, Wissenschaftlern, Suchtexperten und Künstlern unterstützen "bunt statt blau".

  • Applikation

    Fakten, Fakten, Fakten

    Noch mehr Infos. Eure Lehrer und Eltern wollen auch wissen, was ihr da treibt.

  • Applikation

    Preise

    Holt euch den Gewinn! Für die besten Plakate gibt es tolle Preise.

  • Applikation

    Bildergalerie "bunt statt blau"

    Hier geht es zu den Gewinnerbildern der Jahre 2010 bis 2014.